Eine neue Reihe von Details wurde kürzlich für die nächsten Episoden von "Dragon Ball Super" veröffentlicht. Sie enthält brandneue Enthüllungen über mehrere Ereignisse, die in den zukünftigen Folgen der beliebten Anime-Serie stattfinden werden. Eine der interessanten Informationen, die für die nächste Episode enthüllt wurden, ist die Eliminierung von mehr als einem Spieler aus dem Universum 2. Es wurde zuvor durch einen Spoiler offenbart, dass nach seinem Kampf mit Kefla der Fan-Liebling Saiyan von mehreren Kämpfern angegriffen werden wird.

Verpasse keine News mehr Folge dem Fernsehen-Kanal

Jedoch bestätigten zusätzliche Details aus dem letzten Leck, dass es mehrere Kämpfer geben würde, die im Tournament of Power eliminiert würden.

Zusätzliche Kämpfer eliminiert

Auf Twitter wurde eine neue Reihe von Spoilern für Episode 118 von "Dragon Ball Super" veröffentlicht.

Sie stammen aus der aktuellen Ausgabe des Jump-Magazins und wurden von dem bekannten Anime-Schöpfer und Übersetzer Herms geschrieben. In einem Teil des letzten Scans wurde enthüllt, dass der Oberleutnant Frieza wütend war, dass der Fan-Liebling Saiyan Zarbuto und seine Kompanie aus dem Turnier warf. Es scheint, dass Frieza immer noch Spaß daran hat, mit seinen Gegnern zu spielen, dass es ihn verrückt macht, dass Goku seine Spielzeit früh beendet hat.

Die bevorstehende Eliminierung von Zarbuto

Abgesehen von dem Hinweis, dass Zarbuto und Co. im Tournament of Power eliminiert werden könnten, werden in Episode 118 auch die Namekianer aus dem Universum 6 in Aktion sein. Nachdem Kefla oder Caulifla und Kale eliminiert wurden, sind nur noch zwei Kämpfer in der Arena übrig, die Champas Team repräsentieren.

Top Videos des Tages

Saonel und Pirina kämpfen derzeit gegen Son Gohan und Piccolo. Champa entschied, dass das Schicksal seines Universums auf den beiden Namekianern beruht. Während sie freiwillig dem Gott der Zerstörung gehorchten, zweifeln die Fans, ob sie gegen das beeindruckende Tandem von Mentor und Schüler aus Universum 7 gewinnen können.

Episode 118 trägt den Titel "Beschleunigende Tragödie, ein Universum verschwindet." Es soll am 3. Dezember ausgestrahlt werden. Nach dem Schicksal von Universum 10 und Universum 9 scheint es, dass ein anderes Universum in der kommenden Episode gelöscht wird. Da das Tournament of Power sich seinem Ende nähert, scheint es, dass mehr Universen der unvermeidlichen Niederlage gegenüberstehen und im Angesicht des Multiversums ausgelöscht werden. Es gibt mehrere Spekulationen, dass Universum 6 eliminiert werden wird. Andere schlagen vor, dass Universum 2 vernichtet werden wird.

Bis jetzt ist das Tournament of Power jedermanns Spiel. Wenn das Turnier jedoch zu Ende geht und der Gewinner auf der Anzahl der in der Arena verbleibenden Kämpfer basiert, wird Universe 7 zum Sieger erklärt. Weitere aufregende Überraschungen warten auf Fans von "Dragon Ball Super", da nur 17 Minuten bis zum Ende des Turniers übrig sind.