Die neuesten Updates für "#Final Fantasy XV" enthüllen neue Gameplay-Details für die dritte Episode der DLC-Story "#Episode Ignis". Square Enix gab bekannt, dass Videospielfans die Möglichkeit haben werden, mehr über die Geschichte von Ignis im #Active Time Report dieser Woche zu erfahren und die Spieleentwickler haben weitere Überraschungen für die Fortsetzung im nächsten Jahr angekündigt.

Square Enix hat außerdem einen neuen Gameplay-Trailer für den nächsten spielbaren Charakter von "Dissidia", Noctis Lucis Caelum, gestreamt. Der Kronprinz wird sich dem Rest der "Final Fantasy" Helden und Schurken in einem epischen Showdown anschließen, um die Welt zu retten.

Nächster Active Time Report

Square Enix wird den "Aktiven Zeit Bericht" für "Final Fantasy XV" im November streamen. Die Mehrheit des Berichts wird mehr Details über Episode Ignis enthüllen. Die dritte DLC-Geschichte wird Ignis Mission zeigen, Noctis aus dem Niflheim-Imperium nach seinem Kampf mit Leviathan in Altissia zu retten.

Ravus Nox Fleuret wird Ignis bei seiner Mission unterstützen, seine Schwester Lunafreya zu retten und sie aus der Stadt herauszuführen. Ihre turbulente Beziehung wird in der Geschichte erforscht und Ignis wird wahrscheinlich den Hauptantagonisten der Fortsetzung, Ardyn Izunia, bekämpfen.

Der dritte DLC wird taktischer in Bezug auf das Gameplay sein, da die Spieler schnelle Strategien entwickeln müssen, um Feinde in einem schnellen Schlag niederzuwerfen. Ignis kann seine Angriffe mit Hilfe von Magie verbessern und er kann mit einem Enterhaken durch Gebäude fahren.

Top Videos des Tages

Square Enix startet am 19. Dezember Episode Ignis in "FFXV". Der Publisher wird außerdem neue Umfrageergebnisse, das Spiel "Comrades" und Updates für den nächsten Monat bekannt geben.

Noctis in Dissidia

Square Enix hat ein neues Gameplay für "Dissidia Final Fantasy" veröffentlicht, in dem "FFXVs" -Held Noctis als der neueste spielbare Kämpfer gezeigt wird. Das Gameplay des letzteren ist ähnlich wie "FFXV", da er Waffen mit der Macht der Luciskönige beschwören kann.

Noctis kann mit verschiedenen Waffen angreifen - von Handfeuerwaffen und Gewehren bis hin zu Schwertern, Speeren und Dolchen. Noctis kann auch die Royal Arms benutzen, um seine Angriffe zu verstärken, und Warp, um durch die Arena zu teleportieren. Der Kronprinz wird am 7. Dezember in "Dissidias" Arcade-Version zusammen mit neuen Gameplay-Updates und Systemverbesserungen hinzugefügt. Er wird auch alternative Kostüme haben.

Noctis wird auch Teil von "Tekken 7" werden. Er ist der dritte DLC-Gast-Charakter in der Kampf-Franchise und die Hammerhead-Truck-Station wird als neue Kampfarena hinzugefügt.

PC-Nutzer warten auch auf das offizielle Release-Datum von "FFXV: Windows Edition", das nächstes Jahr erscheinen wird.