Die neueste Episode von "Dragon Ball Super" zeigte die Auslöschung von Universum 4 im Tournament of Power. Quitela, der Gott der Zerstörung von Universum 4, hat seinen geheimen Plan in Bewegung gesetzt, indem er drei unsichtbare Krieger geschickt hat, die die ganze Zeit gewartet haben, während der Rest der Kämpfer sich gegenseitig bekämpft hat.

Die geheime Strategie von Quitela

Es schien, als ob Quitela nur auf die perfekte Gelegenheit wartete, um Chaos auf die Kampfbühne zu bringen. Nach der Beseitigung von Universum 2 sandte er seine unsichtbaren Krieger aus, um ihre geheime Strategie zu beginnen. Gamisaras, der erste Krieger, war ein Unsichtbarer, durch den Vegeta und Gohan von der Bühne stolperten.

Zum Glück war Piccolo da, um Gohan vor der Auslöschung zu retten. Der Namekianer entwickelte auch eine Strategie, wie er mit dem unsichtbaren Kämpfer umgehen sollte. Die Strategie hat Gamisaras von der Bühne entfernt und eliminiert. Doch sobald Piccolo Gamisaras eliminierte, trat ein weiterer Trickster vor, um die Ausdauer von Universum 7 auszulöschen.

Shantza, ein kleiner Illusionsmeister, umhüllte einen Teil der Bühne, auf der die Krieger des Universums 7 mit einem Energieumkreis zusammengeführt wurden und zeigte ihnen Schattenfiguren der eliminierten Krieger. Dies wurde von einem anderen Krieger Damon ausgenutzt. Aber Piccolo, dem eine erstaunlich ruhige Analyse der Situation gelang, enttarnte den Plan des Feindes und löschte die Illusion, die sie einwickelte. Als er jedoch dachte, dass er vor dem Feind sicher war, fiel er wegen Damons unvorhergesehenen Angriffen aus der Arena.

Top Videos des Tages

Die hervorragende Teamarbeit von Son Goku und Android 17 führte zur Eliminierung des letzten Kriegers Damon und der anschließenden Auslöschung von Universum 4. Aber Quitela war der erste Gott der Zerstörung, der ein gewisses Maß an Zorn gezeigt hatte, als er von den beiden Zen-Os ausgelöscht wurde. Könnte das eine wichtige Bedeutung haben, die später in der Serie gezeigt wird, als würde einer der Götter schurkisch werden und auf das Leben von Zen-O oder ähnlichem zielen?

Son Gohans Erwachen?

Die Vorschau auf "#dragon ball super" Episode 120 ist sehr interessant, weil #Son Gohan sich entschieden hat, aggressiver zu werden. Er wird einer vereinigten Version der drei Mecha-Krieger aus Universum 3 gegenüberstehen. Wird er in der Lage sein, gottähnliche Kräfte zu erreichen, genau wie sein Vater Son Goku und der Saiyajin Prinz Vegeta? Weil von den drei Saiya-Kriegern des Universums nur Gohan während des gesamten Verlaufs der "DBS" -Serie keine außergewöhnlichen Kräfte erreicht hat. Es wird eine perfekte Gelegenheit für Gohan sein eine neue Machtstufe zu erreichen, die weder Goku noch Vegeta jemals erreichen werden. #Neue Macht