Die neuesten Updates für "Dragon Ball FighterZ" enthüllen neue Spieldetails beim Jump Festa Event. Bandai Namco Entertainment gab bekannt, dass man vom 16. bis 17. Dezember auf der Makahuri Messe in Chiba, Japan, anwesend sein wird. Videospiel- und Anime-Fans sind neugierig zu sehen, was die Entwickler während des Events zeigen und hoffen auf neue Charaktere und Spielfunktionen.

Der japanische Spielepublisher veröffentlichte in der Fortsetzung auch limitierte Action-Figuren der Son Goku- und Vegeta-Klone.

Jump Festa 2017 Aussehen

#Bandai Namco Entertainment wird an der #Jump Festa 2017 teilnehmen, um ihre Videospieltitel vorzustellen und coole und tolle Spieldetails für Videospiel-Fans zu enthüllen.

Ihre Aufstellung umfasst "Digimon Geschichte: Cyber Sleuth Hackers Gedächtnis", "Gintama Rumble", "#Dragon Ball FighterZ", "Xenoverse 2" für den Nintendo Switch, "DB Heroes: Ultimate Mission X" und mehr.

Der japanische Spieleverleger enthüllte drei neue spielbare Charaktere, die zum Spielerkatalog hinzugefügt wurden: Gotenks, Kid Buu und der erwachsene Sohn Gohan. Gotenks kann sich in Super Saiyan 3 verwandeln, und seine Techniken sind Charging Ultra Buu Buu Volleyball und Super Ghost Kamikaze.

Kid Buu ist ein unberechenbarer Schläger und kann seinen flexiblen Körper benutzen, um Feinde zu fangen oder sie aus der Entfernung anzugreifen. Er kann mit seinem Planet Burst-Angriff seine Gegner vernichten und einen ganzen Planeten mitnehmen.

Adult Gohan wird einen anderen Kampfstil haben als sein Teenager-Selbst, und kann sich in seine Mystische Form verwandeln, um sein Ki zu erhöhen und sein wahres Potenzial freizusetzen.

Top Videos des Tages

Bandai Namco erklärte, dass das "Dragon Ball FighterZ" -Programm 21 Charaktere und acht zusätzliche Kämpfer für seine DLC-Pläne nach dem Start enthalten wird. Anime-Fans hoffen, dass der Spiele-Publisher Charaktere aus den OVA-Filmen und den "Super" -Serien wie Broly, Janemba, Turles, Cooler, Beerus, Black Goku, Zamasu und mehr mitbringt.

Angriff der Klone

Bandai Namco enthüllte zwei limitierte Son Goku und Vegeta Actionfiguren für "Dragon Ball FighterZ" und Fans von Videospielen können sie bei GameStop kaufen. Die beiden Actionfiguren sind die Klonversionen der beiden Saiyajins und spielen eine große Rolle im Story-Modus des Spiels.

In der Geschichte des Spiels werden Goku und seine Freunde versuchen, eine Klonarmee daran zu hindern, die Welt zu zerstören. Sie werden von den Androiden und den "Dragon Ball"-Schurken begleitet, um diese dunkle Zukunft mit dem mysteriösen Android 21 zu verhindern.

Das Spiel wird am 28. Januar 2018 für PlayStation 4, Xbox One und PC erhältlich sein.