"#dragon ball super" ist eine der berühmtesten #Anime-Serien der Welt. Zur Zeit läuft das "Turnier der Macht". Der Universum-Überlebens-Bogen wird bald zu Ende sein, da die Schöpfer den neuen Zeitplan für die Show veröffentlicht haben. Nach den neuen Veröffentlichungsterminen wird es am 25. März enden. Die Anime-TV-Serie wird von Toei Animation produziert und seit dem 5. Juli 2015 auf Fuji TV ausgestrahlt. Das Ende ist sicherlich ein emotionaler Moment für die Fans. Es gibt jedoch eine gute Nachricht für die Fans, da die DBS-Macher den neuen Film, vermutlich im Januar 2019, bestätigt haben. Der Film wird die 20. Installation des Franchise sein.

Informationen zum neuen Film

Im Dezember 2017, während der Jump Festa, wurde der Film von den Machern offiziell bestätigt. Laut Japan Today wird Toriyama die Drehbuch- und Charakterdesigns für den neuen Dragon Ball-Film übernehmen. Der Film würdigt den letzten Jahrestag des Franchise. Berichten aus Japan Today zufolge dreht sich die Geschichte des Films um Sadala, die ursprüngliche Heimatwelt der Saiyajin-Rasse und den ursprünglichen Gott des Super-Saiyajins, Yamoshi. Fans können auch #goku und Vegeta im Film sehen, da es sich auf Saiyajin konzentriert. Es ist auch sicher, dass wir eine Anzahl neuer Charaktere im Film sehen werden. Die Nachrichten mögen ein kleiner Trost für die Fans sein, denn "Dragon Ball Super" wird bald enden.

Fans können den Titel und die Veröffentlichung der Vorschau des Anime-Films erwarten, die Ende 2018 veröffentlicht wird.

Top Videos des Tages

Bemerkenswerterweise war der letzte Film der Serie "Dragonball Z: Wiedergeburt von 'F" im Jahr 2015. Wir müssen also warten, bis wir die Ursprünge der Saiyajins kennen, während sie in dieser kurzen Zeit stärker wurden.

Ende von "Dragon Ball Super"

"Dragon Ball Super" hat nur noch fünf Folgen. Das Turnier der Macht wird bald zu Ende gehen, da sich Universe 7 und Universe 11 in kommenden Episoden gegeneinander ausspielen werden. Die jüngste Episode der DBS war 125, mit dem Titel "Mit imposanter Präsenz! Gott der Zerstörung Toppo steigt!!" Im Mittelpunkt der Episode stand Toppo, der mit Android gegen Hakai Energy und 17 sowie Frieza seine Stärke bewiesen hat.