8

Diese sieben Schauspieler sind untrennbar mit den 90ern verbunden. Doch was wurde aus den einst so großen Namen? Lest es in der Liste und klickt euch oben durch die Gallerie.

1. Jaleel White

Jaleel White erlangte in der Hitserie "Alle unter einem Dach" internationale Berühmtheit. Er spielte den nervigen Nachbarn Steve Urkel der eine Katastrophe nach der anderen auslöste. Dieser Charackter blieb allerdings so sehr an Jaleel hängen, dass er in der Folge Probleme hatte, große Rollen zu bekommen. Neben zahlreichen kleineren Gastrollen nahm er 2012 an "Dacing With The Star" teil.

2. Macaulay Culkin

Er war einer der berühmtesten Kinderstars der 90er - durch "Kevin allein zu Haus" und "Kevin allein in New York" wurde Macaulay Culkin berühmt, doch hielt seine Karriere bis heute leider nicht an.

im Gegenteil, bereits 2004 wurde er wegen Drogenbesitzes zu einem Jahr auf Bewährung verurteilt. Mit diesen Problemen hat er heute noch zu kämpfen.

3. Winona Ryder

Die junge Winona Ryder spielte erstmals 1986 in dem Film "Lucas" mit und ihr wurde eine glänzende Karriere in der Filmbranche vorausgesagt. Dies erfüllte sich dann auch, denn seit Lucas hatte sie viele andere Rollen, unter anderem auch in Hollywood-Streifen wie "Star Trek" oder "Black Swan". Zuletzt war sie in der Erfolgsserie "Stranger Things" zu sehen, in der sie die besorgte Mutter von Will Byers spielt.

4. Henry Thomas

Der kleine Junge, der erstmals in seiner Rolle als Elliott in "E.T. - Der Außerirdische" im Alter von 11 Jahren für den Golden Globe Award als bester Nachwuchsdarsteller nominiert wurde, war während der 90er oft auf der großen Leinwand zu sehen.

Top Videos des Tages

So unter anderem auch in "Legenden der Leidenschaft". Er steht auch heutzutage noch für die Filmbranche vor der Kamera. Genau wie Winona Ryder hatte er Rollen in großen Filmen, wie z.B. in "Gangs of New York" oder auch "Das Leuchten der Stille".

5. Frankie Muniz

Als hochbegabter Junge in der Serie "Malcolm mittendrin" gelingt Frankie Muniz der Durchbruch in seiner TV-Karriere. Nachdem 2006 die Serie beendet wurde, gab Muniz bekannt, dass er einen Zweijahres-Vertrag bei "Jensen Motorsport" unterschrieben habe und startete somit seine Laufbahn als Rennfahrer. Darüber hinaus spielte er als Schlagzeuger von 2010 - 2014 in zwei verschiedenen Bands. Allerdings erlitt er seit Ende 2012 vier kleinere Schlaganfälle, was letztendlich zu Gedächtnisschwund führte. Im Oktober 2017 konnte er sich nicht einmal mehr an seine Zeit bei "Malcolm mittendrin" erinnern.

6. Mischa Barton

Bereits 1999 erhielt sie Nebenrollen in Hollywood-Produktionen wie "The Sixth Sense", bekannt wurde sie allerdings erst später durch ihre Rolle in der Serie "O.C.

California". Anfang 2017 machte Mischa Barton Schlagzeilen als Berichte über Selbstmordgedanken und Depressionen die Runde machten. Allerdings erholte sie sich davon und spielt weiterhin in einigen Filmen mit. Darüber hinaus arbeitet sie nebenher als Mannequin für Kosmetik- und Bekleidungshersteller.

7. Sean Astin

Der junge Sean Astin wurde als Kind in "Die Goonies" bekannt und spielte in den 90ern unter anderem in "Steinzeit Junior" und "Mut zur Wahrheit" mit. Später war er Teil in erfolgreichen Produktionen wie der "Herr der Ringe" - Trilogie. Er studierte Geschichte und Amerikanische Literatur und Kultur, doch blieb weiterhin beim Filmbusiness. Er ist, bzw war zusammen mit Winona Ryder auch in Stranger Things als Darsteller tätig.

Weitere Artikel:

Zum Verrücktwerden: 8 Probleme die nur Kinder der 90er kennen

Last Hero Inuyashiki: Der Anime mit Seele und Herz