Sind Sie nicht süß? Vor gut einem Monat wurden die 36- jährige Ex-Tennisspielerin Anna Kournikova und der #Sänger Enrique Iglesias (42) Eltern von Zwillingen. Das Paar zeigt die beiden erstmals auf Insatagram, betitelt wurden die Fotos jeweils mit "Mein Sonnenschein".

Ohne das es jemand wusste - heimlich, still, leise

Das zuckersüße Mädchen Lucy und ihr genauso süßer Bruder Nicholas haben in Miami das Licht der Welt erblickt. Die in Moskau geborene Kournikova und den in Madirid auf die Welt gekommene Iglesias sah man bei ihrem letzten gemeinsamen, öffentlichen Auftritt im November 2016, seit diesem Zeitpunkt waren Sie eher von der Bildfläche verschwunden.

Die Schwangerschaft der hübschen 36-jährigen wurde komplett aus der Öffentlichkeit gehalten. Etwas seltsames ist das nicht wirklich, das Paar, dass seit gut 17 Jahren zusammen ist, lebt sehr zurückgezogen. Kein Skandal, keine Reibereien, keine Fremgehgerüchte - über eine mögliche Hochzeit wird gemunkelt. Kennengelernt hatte sich das Paar 2002 zum Dreh von seinem Musikvideo "Escape".

Nach 15 Jahren mal wieder in Deutschland

Das letzte Mal sah man Enrique Iglesias 2002 in Deutschland - da wunderte sich sogar der Sänger bei seinem, seit dem, ersten Auftritt im Mai 2017 in Berlin. 17.000 Fans sahen den Schmusesänger in der ausverkauften Mercedes-Benz-Arena. Verzaubert waren die langjährigen Fans von Hits wie "Hero" oder "Bailamos", während die jüngeren Zuschauen zu "I like It" oder "Duele el corazón" ihr Hüften kreisten.

Top Videos des Tages

Zugejubelt wurde an dem Abend dem Spanier auch von seinen Landsleuten. Mit Trikot und spanischer Flagge ausgestattet erschien an diesem Abend Augustin Borbolla mit seiner Freundin. "Enrique ist der Beste der Besten, Blues, Rhythmus, wir haben das im Blut."

Während der knapp zweistündigen Show gab sich Iglesias bodenständig und leger. Wie ein kleiner Junge rannte er immer wieder in lila T-Shirt, Jeans und Cap über die Bühne. Zwei BH´s und "Guapo" (Hübscher) - Rufe waren der Dank für den Abend.

Die 36-jährige gewann nie ein Tennis Turnier

Von 1995 bis 2003 spielte die schöne Russin Anna #Tennis, natürlich verzückte sie vor allem die männliche Fangemeinde. Im Altern von fünf Jahren begann Anna in einem wöchentlichen Kinder-Sport-Programm mit dem Tennisspielen. Ein Turnier im Einzelkampf konnte die Zwillings-Mama leider nie als Sieg für sich verbuchen. Auf der ATP-Tour war Kournikova dennoch zu ihrer Zeit die weitaus populärste Spielerin. #Baby