Das ist schon ein Schlingel, Daniel Völz, der Bachelor 2018, lässt nichts anbrennen. Schon mit fünf schönen Ladys hat er geknutscht und das wird wohl mit großer Sicherheit nicht alles gewesen sein. Es sei denn, er hätte sich von der schallenden Ohrfeige von Yeliz in der letzten Folge beeindrucken lassen. (Die ganze Geschichte: hier)

Doch so sieht es eher nicht aus. Zu recht schreibt Daniel auf Instagram, dass er eine Frau, die ihn schlägt, nicht an seiner Seite haben möchte. Er kritisiert auch, dass Yeliz teilweise im Netz für ihr Handeln gefeiert wird und fragt, ob es auch so positiv aufgenommen worden wäre, wenn die Bachelorette von einem Kandidaten eine Ohrfeige bekommen hätte.

Samira und Kristina

In der sechsten und nächsten Folge wechselt auf jeden Fall der ganze Tross von Miami nach Texas und dort kommt dann auch endlich Kristina zu ihrem Einzeldate. Darauf hatte sie ja nun erstaunlich geduldig gewartet, nachdem sie ursprünglich schon am ersten Abend direkt wieder gehen wollte. Nach einem gemeinsamen Anfang zu dritt mit Samira, darf Kristina alleine mit Daniel in den Jacuzzi steigen. Ob Kristina die sechste Lady wird, die Daniels Lippen zu spüren bekommt?

Verliererin Samira ist wohl nicht amüsiert. Jedenfalls kündigt sie auf Instagram an, dass sie Daniel etwas zu sagen habe:

Ob sie diejenige sein wird, die hinschmeißt? Denn eine wird schon vor der Nacht der Rosen gehen, eine andere wird, laut RTL, die Rose nicht annehmen. Daniel muss aufpassen, dass er am Ende nicht ganz alleine darsteht.

Top Videos des Tages

Janine-Christin und Carina

Aber nein, da ist ja auf jeden Fall Janine-Christin. Die Frau, die in der letzten Folge ihre Konkurrentin mit ihrem vierseitigen Liebesbrief an Daniel auf die Palme gebracht hatte. Sie wird Daniel ganz sicher niemals freiwillig verlassen. Aber unfreiwillig? Sollte sie keine Rose bekommen? Kaum vorstellbar, aber fest steht, dass bei Janine-Christin Tränen fließen werden, wie sie selbst bei Facebook zu diesem aktuellen Trailer schreibt:

Bei den anderen Ladys ist Janine-Christin diesmal jedenfalls nicht die einzige Zielscheibe. Die meistgehasste Konkurrentin der sechsten Folge wird wohl Carina sein. Ihr unterstellen die anderen Frauen ein falsches Spiel. Laut Kristina geht es Carina nicht um Freundschaft, um Menschen oder um Daniel. Carina gehe es ausschließlich um das Gewinnen. Da können wir gespannt sein, wie die Ladys nun darauf gekommen sind.

Der Bachelor, Folge 6: Mittwoch, 14. Februar, 20:15 Uhr "Von Miami nach Texas: Welcome to the Wild Wild West" auf RTL.