In Episode 125, des bald endenden Anime #dragon ball super, konnten die Zuschauer eine neue Verwandlung beobachten. Diese betraf Pride-Trooper-Anführer #toppo. Nachdem er von C17 und Freezer in die Mangel genommen wurde, entschied er sich, dass ihm Gerechtigkeit nicht mehr weiter helfen würde. Es folgte eine Transformation, die an Son Gokus erste Verwandlung in einen Super Saiyajin auf Namek erinnerte. Und auch hier ist der Gegner wieder derselbe: Freezer. Wie damals auf Namek wurde Freezer von Toppo vorgeführt und liegt nun ausgeknockt am Rand der Arena, nachdem C17 seinen Sturz aus dem Ring verhinderte.

Wie will man Toppo besiegen?

Obwohl C17 unendliche Energie besitzt und unnachgiebig auf Toppo feuern kann, bewirken seine Angriffe nichts gegen ihn.

In seiner neuen Form umhüllt er sich mit Zerstörungsenergie, die jegliche Ki-Angriffe zu neutralisieren scheint. Es sieht so aus, als wäre es ebenfalls kein besonders großer Kraftaufwand für Toppo, da er selbst Freezers riesige Energiekugel mit einem Funken seiner Zerstörungsenergie neutralisieren kann. Aus der Vorschau zur Episode 126 wissen wir, dass Vegeta den Kampf gegen Toppo annimmt und selbst in seiner neuen Form, die den Super Saiyajin Blue übertrifft, starke Probleme haben wird. Um es mit Toppo aufzunehmen, versucht Vegeta einen lebensgefährlichen Angriff zu starten. Wie dieser aussehen wird und ob er etwas gegen Toppo ausrichten kann, werden wir erst in der nächsten Folge sehen.

Das Amt des Gottes übertragen?!

Schon lange ist bekannt, dass Toppo als Anwärter auf den Posten des Gottes der Zerstörung gilt.

Top Videos des Tages

Was das genau heißt und wie man zu einem Gott der Zerstörung wird, wurde uns in Folge 125 präsentiert. Als er keinen anderen Ausweg für sein Universum sah, entschied sich Toppo das Amt des Gottes der Zerstörung anzunehmen. Daraufhin umhüllte ihn eine lila Aura, die wir schon von den anderen Göttern der Zerstörung kennen. Außerdem zeichnet sich nun ein Symbol auf seiner Brust ab. Findige Zuschauer werden bemerkt haben, dass es sich um das gleiche Symbol handelt, welches auch der Gott der Zerstörung Belmod auf seiner Kleidung trägt.

Alles deutet also darauf hin, dass Toppo der neue Gott der Zerstörung von Universum 11 ist. Was dies für Belmod bedeutet, wissen wir zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht. Ob es nun zwei Götter der Zerstörung in Universum 11 gibt oder ob Belmod seine gesamten Gottes-Fähigkeiten abtreten muss, werden gegebenenfalls die nächsten Folgen zeigen. #spoiler