Ob Horror-Fan oder eher Comedy-Enthusiast, auf der weltweit beliebten Streaming-Plattform Netflix ist mit Sicherheit für jeden was dabei, sodass Langeweile längst der Vergangenheit angehört. Aber die durchaus populären und zureichend bekannten Serientrends sind schnell zu Ende geschaut. Was dann? Um euch aus dem Elend des endlosen Durchstöberns zu befreien, folgt eine Liste von fünf genialen Netflix-Serien, die definitiv mehr Aufmerksamkeit verdienen.

1. Dirk Gentlys holistische Detektei (Science Fiction)

Ihr habt ein Herz für Science-Fiction und seid nicht empfindlich, wenn es mal wahnsinnig zugeht? Ihr mögt schrägen Humor, Abenteuer und Elijah Woods blaue Augen? Dann ist "Dirk Gentlys holistische Detektei" genau das Richtige für euch.

Erlebt mit dieser tollen US-amerikanischen Netflix-Serie eine Detektivgeschichte der etwas anderen Art. Man ist gerührt, man lacht lauthals los, man ist verwirrt – aber keine Sorge, unsere zwei Hauptcharaktere sind es auch!

2. Penny Dreadful (Horror)

Die Faszination des Schreckens. Der düstere Charme des viktorianischen Londons. "Penny Dreadful" ist eine sehr besondere, aber leider auch unterschätzte Horror-Serie. Herausragende Poesie, interessante und lebhafte Charaktere und die ein oder andere Begegnung mit einer klassischen literarischen Figur, wie etwa Dorian Gray und Victor Frankenstein, machen diese Serie zu einer wahren Perle in den Weiten der Netflix-Bibliothek.

3. Modern Family (Comedy)

In Deutschland unverständlicherweise nicht annähernd so bekannt, wie sie sein sollte, ist diese Serie richtiges Comedy-Gold.

Top Videos des Tages

Aufgebaut wie eine Dokumentation, verfolgt sie den Alltag dreier zueinander in Verbindung stehender Familien – und ist dabei verdammt witzig.Wer eine Serie zum Abschalten und Lachen sucht, der hat sie hiermit gefunden.

4. Mindhunter (Thriller/Drama)

Diese Serie hat es in sich. In den Anfängen der Kriminalpsychologie verfolgt man als Zuschauer zwei Agenten des FBI, die in den süßen Siebzigerjahren intensive Interviews mit verurteilten Serienmördern durchführen. Sehr fesselnd und basierend auf einem wahren Hintergrund, schafft es diese ausgerechnet etwas dialoglastigere Serie, absolut jeden in seinen Bann zu ziehen - und kommt dabei ohne Splatter/Gore aus.

5. Scream (Slasher)

Keine Sorge. Um diese Serie ansehen zu können, muss man keinen der Scream-Filme gesehen haben. Ihr liebt das Rätseln und die Diskussionen mit Freunden und Familie abends auf der Couch: "Der ist bestimmt der Mörder!" Dann macht ihr mit Scream nichts falsch. Jeder könnte das nächste Opfer sein, die Spannung ist allgegenwärtig, denn diese nervenaufreibende Netflix-Serie handelt von einem brutalen Killer, der in einer kleinen Ortschaft aus unbekannten Gründen eine Mordserie beginnt. Und dabei kommt auch der Humor nicht zu kurz.