Netflix hat auf seinen Social Media Kanälen Facebook, Twitter und Co. ein Video hochgeladen, in dem wir sehen welche neuen Filme und Serien uns im Februar erwarten. Ein paar habe ich mir bereits angeschaut. Ich berichte euch am Ende des Artikels über meine Erfahrungen zu den jeweiligen Filmen und Serien.

Damnaton - Staffel 1 (ab 1. Februar)

Vorbilder?! - (ab 1. Februar)

Die Chroniken von Narnia: Die Reise auf der Morgenkröte - (ab 1. Februar)

Warm Bodies - (ab 1. Februar)

The First Avenger: Civil War - (ab 1. Februar)

Männerherzen – (ab 1. Februar)

Altered Carbon – Staffel 1 (ab 2. Februar)

Coach Snoop – Staffel 1 (ab 2.

Februar)

Sharknado 5: Global Swarming – (ab 6. Februar)

Queer Eye – Staffel 1 (ab 7. Januar)

The Ritual – (ab 9. Februar)

When we first met – (ab 9. Februar)

Soure Code – (ab 9. Februar)

Greenhouse Academy – Staffel 2 (ab 14. Februar)

Everything Sucks – Staffel 1 (ab 16. Februar)

Dreamworks Dragons: Auf zu neuen Ufern – Staffel 6 (ab 16. Februar)

Unersetzlich – (ab 16. Februar)

Seven Seconds – Staffel 1 (ab 23. Februar)

Mute – (ab 23. Februar)

The First Avenger: Civil War

Ich selbst habe bereits "The First Avenger: Civil War" 2016 im Kino gesehen. Ich fand den Film super. Zum ersten Mal sehen wir alle #Marvel-Superhelden zusammen in einem Film und das verspricht von vornherein viel Spannung. Die Story hat mich überzeugt und das Ende war einfach großartig. Ich möchte nicht zu viel sagen. Wer ihn noch nicht gesehen hat, sollte dies unbedingt tun.

Top Videos des Tages

Das ein oder andere mal wird man auch lachen müssen. Typisch für einen Marvel-Film.

Altered Carbon

Außerdem habe ich "Altered Carbon" angefangen zu schauen. Ich bin aber erst bei der zweiten Folge. Jedoch war der erste Eindruck der Serie einfach super. Andere Zuschauer haben sich zu dieser Serie ebenfalls positiv in den sozialen Netzwerken geäußert. Aber worum geht es in der Serie eigentlich? Es geht um einen Elite-Soldaten, der etwa 250 Jahre gefangen war und nun wieder zum Leben erweckt wurde. Dies hat ein Millionär (Millionäre nennen sich in der Serie "Met") möglich gemacht, der seinen Mord aufgeklärt haben möchte. Aber wie kann er das tun, wenn er doch tot ist? Nun, diese Serie spielt im Jahr 2384. In dieser Zeit ist die Technologie so weit fortgeschritten, dass man niemals sterben muss. Klingt im ersten Moment eigentlich nicht schlecht oder? Einige Bewohner der zukünftigen Erde sehen dies aber anders. Sie denken nämlich, dass, wenn man stirbt und dann in einem anderen Körper weiterlebt, sofort in die Hölle gelangt. Diese Bewohner möchten diese Technologie abschaffen.

Ich denke ihr habt einen guten Eindruck von der Serie bekommen. Wenn ich die Serie in den nächsten Tagen durchgeschaut habe, werdet ihr von meinen Erfahrungen in Form eines weiteren Artikels erfahren. #AlteredCarbon #Netflix