Eine völlig überraschende Wende gibt es in der aktuellen Bachelor-Staffel auf RTL. Während bisher viele Zuschauer eine gewisse Oberflächlichkeit beim Bachelor Daniel Völz nicht völlig ausschließen wollen, sind nun neue Bilder aufgetaucht, die Verblüffendes zeigen. Diese Staffel ging für zwei Beteiligte doch tatsächlich unter die Haut. Und zwar im wahrsten Sinne des Wortes. Zwei Personen haben ernst gemacht und ein Partnertattoo stechen lassen.

Aktuell sind nur noch zwei der ursprünglich 22 Ladys im Rennen um das Herz von Bachelor Daniel Völz. Svenja, die blonde Schönheit, die von sich sagt, dass sie noch nie eine Beziehung in ihrem Leben hatte und Kristina, rassig, Model und Gogo-Tänzerin, die genau weiß, wie sie Männer um ihren kleinen Finger wickeln kann.

Der Bachelor war nicht gefragt

Doch das Partner-Tattoo haben sich zwei Frauen stechen lassen, die schon längst gegangen sind: Jessica und Maxime. Diese beiden Ladys hatte Daniel Völz nicht von sich überzeugen können. Maxime verließ ihn noch vor jeder legendären Nacht der Rosen, in der auch die stolze Samira ihren rauschenden Abgang machte. Während Samira noch wartete, bis Daniel ihr eine Rose überreichen wollte und ihn dann freundlich aber bestimmt abblitzen ließ, hatte Maxime schon vorher das Gespräch gesucht. Sie habe erkannt, dass es zwischen ihr und Daniel nicht passen würde, hatte Maxime dem enttäuschten Bachelor erklärt, der daraufhin sein Bedauern äußerte und betonte, dass Maxime eine seiner Favoritinnen gewesen sei.

Ähnlich war es mit Jessica gelaufen. Obwohl Jessica zu den fünf Frauen gehörte, die der Bachelor geküsst hatte, war Jessica nicht völlig überzeugt.

Top Videos des Tages

Sie erklärte Daniel, dass sie sich gefühlsmäßig noch nicht völlig auf ihn eingelassen habe und flog nach dieser Eröffnung umgehend raus.

Das Rosentattoo

Doch für Jessica ist alles gut. Sie hat in Maxime eine Freundin fürs Leben gefunden, beide ließen sich eine schwarze Rose auf die unteren Waden tätowieren, als Zeichen ihrer wunderbaren Freundschaft. Während Jessica schon einige Tätowierungen hat, ist es für Maxime sogar das allererste. Und Daniel? Der bekam jetzt ein Dankesschreiben von Jessica bei Instagriam: "Rosenschwestern .. bis tief unter die Haut. In dir habe ich eine Freundin gefunden, die mich wortlos versteht, die hinter mir steht und mit mir viele lustige & aufregende Momente erlebt hat. Danke fürs Trocknen meiner Tränen in nicht so schönen Momenten und fürs zum Lachen bringen in jeder möglichen Situation. Danke Daniel fürs Vermitteln."

Und als erfolgreiche Youtuberin hat Jessica die ganze Aktion natürlich in einem Video festgehalten. Viel Spaß: