Heute war es wieder soweit. Eine neue Dragon Ball Episode ist erschienen. Hier noch einmal die Zusammenfassung der Letzten: Link Die aktuelle Folge hat viele dramatische Wendungen und Kämpfe zu bieten, aber lest selbst:

Die Folge beginnt wieder da, wo die letzte aufgehört hat. Jiren liegt am Boden und Goku meint, dass nun der wahre Kampf beginnt und legt direkt los. Jiren ist immer noch erstaunt über Gokus neue Kraft. Auf der Tribüne keimt bei Universum 7 neue Hoffnung auf einen Sieg. Danach beginnt ein heftiger Schlagabtausch zwischen Jiren und Goku. Goku behält allerdings die Oberhand und kann alle Angriffe von Jiren mühelos kontern.

Er trifft einen kritischen Treffer, woraufhin Jiren in einen Felsen fliegt. Jiren entlädt ein wenig seine Energie um den Felsen zu zerstören. Nun ist er aufgebracht und akzeptiert keine Niederlage und erinnert sich an den Tod seiner Eltern. Aus dieser Erinnerung heraus, lässt Jiren alles raus und ihn umgibt eine rote Aura, die ähnlich dem Ultra Instinkt ist. Nun kommt es wieder zu einem Schlagabtausch. Dieses mal hat Jiren jedoch die Oberhand. Es folgt eine Reihe von KI-Attacken. Jiren schafft es aber, Goku matt zu legen. Krillin spricht Goku wieder Mut zu und Jiren ist darüber schockiert, dass Goku aufstehen kann. Jiren fragt Goku, wie er es immer schaffe, wieder aufzustehen. Goku meint dazu nur, dass er das Vertrauen seiner Leute spürt und daher niemals aufgeben kann. Die Universum-7-Leute auf der Tribüne erinnern sich daran, dass Goku nie für sich alleine gekämpft hat und dass genau das ihn so stark gemacht hat.

Top Videos des Tages

Der Schlagabtausch zwischen Jiren und Goku geht weiter. Goku schafft es, Jiren an einen Felsen festzunageln. Jiren findet Vertrauen lächerlich und attackiert nun die Tribüne von Universum 7. Dies verhindert Goku jedoch. Goku ist darüber so verärgert, dass er wütend auf Jiren einschlägt. Mit einem starken Kamehameha als finalen Angriff zwingt er Jiren in die Knie, der nun in einem Krater liegt. Goku unterhält sich mit Jiren und scheint gewillt zu sein, ihn aus den Ring zu befördern. Doch plötzlich verliert Goku seine UI-Kraft. Whis kommentiert dies mit dem Limit-Breaker der Götter. Goku verwandelt sich in seine Ursprungsform zurück. Belmond befiehlt Jiren Goku aus der Arena zu werfen, da dieser nun kampfunfähig ist. Jiren landet einen Schlag, Goku fliegt scheinbar aus der Arena wird jedoch von Freezer gerettet. Alle sind erstaunt und auf einmal taucht auch C17 unter einem Felsen hervor. Somit stellen sich Freezer und C17 Jiren entgegen.

Prognose und Meinung

Für mich die absolut beste Folge des Animes.

Starke Kämpfe, dramatische Wendungen und ein wenig Retro. Ich saß mit Gänsehaut vor dem Bildschirm. Die Preview auf die nächste Folge deutet ein wenig daraufhin, dass es Universum 7 geschafft hat, da Beerus und der Kaioshin vor einem goldenen Hintergrund stehen. Zuvor waren auch Jiren und der Daishinkhan vor eben diesen Hintergrund zu sehen, der wohl den Drachen der Super Dragon Balls darstellt. Aber wir werden sehen, was da auf uns zukommt, da auch einige Kampfszenen dabei waren.