#dragon ball super Folge 130 ist die zweitletzte Episode der erfolgreichen Animeserie und erscheint am 18. März. Den ungefähren Ablauf der Folge kennen wir bereits, jedoch wurden uns nur sehr wenige Informationen über den Ausgang des Turniers der Kraft verraten.

Spoiler: Bilder von Folge 130/131

Unter der Woche haben wir einige neue Bilder zu den letzten Folgen bekommen. Unter anderem auch ein Bild, worauf man Son Goku und Freezer in ihrer Base-Form sieht, wie sie beide in eine Richtung schreien. Laut den Spoilern von Episode 131 schreitet Freezer ins Geschehen ein, nachdem Son Goku aus der Arena gefallen ist. Da man die beiden nun zusammen auf einem Bild sieht, könnte es doch ein bisschen anders kommen, als wir es erwarten.

Dieses Bild könnte ein Hinweis darauf sein, dass Son Goku zwar aus der Arena fällt, sich jedoch vielleicht irgendwie noch an den Trümmern festhält, wie man es schon öfter im Turnier der Kraft gesehen hat - unter anderem von Vegeta.

Seine neue Form, der gemeisterte #Ultra Instinct scheint trotzdem erloschen zu sein und somit wahrscheinlich auch die letzte Chance auf den Sieg.

Preview: Folge 130

Weitere veröffentlichte Bilder zeigen Son Goku mit dem Ultra Instinct, der es nun schwerer zu haben scheint als noch in Folge 129. Die Preview zur Episode 130 zeigt noch, wie Son Goku weitestgehend #Jiren dominiert und einen eher entspannten Eindruck macht. Jiren hingegen schaut so angestrengt wie noch nie zuvor und hat sogar sein Oberteil verloren.

Interessanterweise sieht nun auch Jirens Aura so aus, wie die typische Ultra-Instinct-Aura, in die sich auch Son Goku hüllt. Allein die rote Farbe macht hier den Unterschied. Sollte Jiren nun auch den Ultra Instinct beherrschen, wäre es zumindest eine Erklärung, warum Son Goku diesen Kampf noch verlieren kann.

Top Videos des Tages

Allerdings würde dies nicht erklären, warum er einen so angestrengten Gesichtsausdruck macht, gegen einen Gegner, den er bis jetzt immer dominierte.

Freezers Auftritt

Nachdem Son Goku also aus dem Weg geräumt wurde, taucht auch Freezer wieder auf und greift Jiren mit dem sogenannten "Death Beam" an, was nicht heißt, dass er Jiren tötet, sondern es ist lediglich der Name eines Angriffs von Freezer, den er des Öfteren benutzt.

Selbst wenn dieser Angriff Jiren treffen sollte, würde er ihm wahrscheinlich keinen Schaden zufügen. Sollte Jiren allerdings den Ultra Instinct nutzen, würde er diesem Angriff ohnehin von selbst ausweichen. Vielleicht benutzt Jiren auch eine Technik, die wir bis jetzt noch nicht gesehen haben. Wenn Universum 7 das Turnier gewinnen will, müssen sie hoffen, dass die Zeit abläuft. Jiren aus der Arena zu befördern, dürfte nahezu unmöglich sein.

Weitere Empfehlungen:

Dragon Ball Super: Rematch: Son Goku vs Beerus

Dragon Ball Super: Folge 129 Spoiler und 130 + 131 Titel