Am Sonntag, 1. April, ist es endlich so weit. Für die Fans vom #Dschungelcamp gibt es bei VOX ein Wiedersehen mit den Dschungelhelden bei "Das perfekte Dschungel #Dinner". Ob es wieder so turbulent wird wie im letzten Jahr? Als Florian Wess seinen Gast Alexander Keen alias "Honey" gar nicht erst zur Tür herein ließ oder Dschungelkönig Marc Terenzi das Dinner bei Hanka Rackwitz einfach schwänzte?

Dschungelkönigin #Jenny Frankhauser liefert sich mit Daniele Negroni, Matthias Mangiapane und Tatjana Gsell den ersten Wettstreit um das beste Menü. Besonders interessant ist für die Zuschauer, dass sie die Dschungelcamper ganz privat in ihrer eigenen Küche erleben und ihnen beim Kochen auf die Finger sehen dürfen.

Drei Gänge, Vorspeise, Hauptspeise und Dessert müssen auf den Tisch gebracht werden und Blastingnews hat so eine Ahnung, wer am Sonntag das Rennen machen wird.

Jenny Frankhauser ging fast verloren

Dabei ist es schon ein großes Glück, dass dieses Dschungeldinner überhaupt komplett stattfinden konnte. Denn die verpeilte Dschungel-Jenny war ganz alleine auf die Reise mit dem Zug geschickt worden. Das konnte ja nicht gutgehen und Jenny stieg prompt am falschen Bahnhof aus. Das wäre ja nicht so schlimm, doch ausgerechnet dieser Bahnhof befand sich tatsächlich im Nirgendwo, keine weiteren Verbindungen und nicht einmal ein Taxi war aufzutreiben. (Die ganze Geschichte gibt es hier.)

Bei aller Sympathie für Jenny geht Blastingnews davon aus, dass Jenny diesmal den Sieg nicht einfahren wird. Wir schätzen, dass die bezaubernde Jenny lieber isst als kocht und es gab auch schon einen kleine Andeutung von ihr, dass bei ihrem Dinner eventuell nicht alles glatt gelaufen sein könnte.

Top Videos des Tages

Wer gewinnt das perfekte Dschungel Dinner?

Auch Tatjana Gsell trauen wir den Sieg eher nicht zu. Die Luxuslady dürfte lieber Essen gehen als sich vor den heimischen Herd zu stellen. Aber vielleicht sorgt sie ja am Sonntag für eine große Überraschung. Privat soll es bei Tatjana Gsell aktuell gut laufen. Bei einem Shooting für Brautmoden verriet Tatjana Gsell dem Team von RTL, dass sie aktuell sehr glücklich sei und sich bei einer Hochzeit eines der vorgeführten Kleider vorstellen könne.

Eigentlich müsste Daniele Negroni die größten Chancen haben, schließlich hat er eine Kochlehre begonnen, allerdings nicht abgeschlossen. Ob da genug hängen geblieben ist für den Sieg? Wir tippen eher nicht. Daniele ist immer wieder "on Tour", führt oft ein Leben aus dem Koffer und in Hotels. Dort gibt es für ihn keine Möglichkeit die erworbenen Kenntnisse auszubauen und zu verfeinern.

Geheimtipp Matthias Mangiapane

Matthias Mangiapane hat die heimische Küche voll im Griff. Sein Verlobter Hubert Fella hat dort nicht viel zu suchen und vor allem nichts zu melden.

Matthias kocht mit Leidenschaft und auch oft für Gäste. Alles Hot-oder-Schrott-Allestester für VOX ist für Matthias ein Kamerateam im eigenen Haus fast Alltag. Wir tippen: Matthias wird in der seiner Küche zaubern und den Sieg mit Abstand für sich verbuchen können.

Wie es wirklich ausgeht? Das wird sich am Sonntag, 1. April, um 20.15 Uhr auf VOX herausstellen.

Weitere Artikel der Autorin zu dem Thema:

Dschungelcamp: Alles aus zwischen Matthias und seinem Hubert?

Dschungelcamp - Zoff unter den Stars: Gina-Lisa im Kreuzfeuer