Kaum eine Serie ist so speziell wie „Eine Reihe betrüblicher Ereignisse“. Nun ist es soweit und die neuen Folgen sind seit dem 30. März 2018 bei dem Video-on-Demand-Anbieter Netflix abrufbar. Zehn Episoden mit einer Länge zwischen 41 bis 52 Minuten umfasst die zweite Staffel. Diese ist für die Zuschauer auch zum Download verfügbar.

Worum geht es?

Wer die US-amerikanische Dramaserie ansieht, der wird schon bei dem besonderen Intro auf den Boden der Tatsachen geholt: Diese Geschichte ist, im wahrsten Sinne des Wortes, eine Reihe betrüblicher Ereignisse. Dem Publikum wird mehrmals geraten, auch mittendrin im Geschehen durch den wundervollen Rahmenerzähler, die Serie doch vielleicht besser abzuschalten und „nicht hinzusehen“.

Denn der Zuschauer darf sich fest anschnallen: Ihn erwarten wundervoll inszenierte und urkomische Frustrationen über das düstere Waisenschicksal der Baudelaires, das obendrein auch keine glückliche Wendung mehr zu nehmen scheint. Verfolgt von Graf Olaf (Neil Patrick Harris), der sich das Erbe unter allen Umständen unter den Nagel reißen will, stolpern die drei Geschwister von einer furchtbaren Situation in die nächste und dabei bleibt ihnen kaum Zeit, einmal Luft zu holen. Währenddessen erhalten sie in rascher Abfolge immer wieder neue und kuriose Vormunde.

Was erwartet uns in Staffel 2?

Wie immer eine satte Portion schwarzer Humor, ist ja klar. Die Serie nimmt ihren Lauf dort, wo sie aufgehört hat: Neil Patrick Harris versucht weiterhin als schrecklich-genialer Graf Olaf mit allen möglichen Tricks und Kostümen an das Vermögen der drei Waisenkinder zu kommen.

Top Videos des Tages

Währenddessen befinden sich die Baudelaires nun im Internat, wo die erste Staffel vor einiger Zeit ihr düsteres Ende nahm. Für sie gilt es weiterhin, die rätselhafte Vergangenheit ihrer verstorbenen Eltern zu erforschen. (Das Ende gab sogar ein wenig Hoffnung auf eventuelle neue Freundschaften, nachdem die positiven Erwartungen des Zuschauers kurz zuvor mit einem gemeinen Twist in den Boden gestampft wurden.) Fans dürfen sich jedenfalls darauf freuen, wie es Violet, Klaus und Sunny diesmal gelingen wird, den Klauen des durch und durch bösen Grafen zu entkommen. Und natürlich, welche irren und durchgedrehten Pläne sich dieser nun wieder ausgedacht hat, um sein Ziel zu erreichen. Wie immer darf man sich dabei auf eine Reihe grauenhafter und schnell wechselnder Handlungsorte freuen. #Fernsehserien #Fernsehen #Netflix