Unzählige lieben die schrulligen und bunten Charaktere der weltweit populären Sitcom „The Big Bang Theory“. Und Fans haben allen voran besonders einen der Nerds in ihr Herz geschlossen: Sheldon Cooper. Dessen Familie bekamen die Zuschauer bereits zum Großteil zu Gesicht: Mary Cooper, Sheldons Mutter, hatte mittlerweile Auftritte in gleich mehreren Episoden der Show und auch seine Zwillingsschwester Missy wurde in der ersten Staffel schon gezeigt. Sogar die Großmutter erschien inzwischen auf dem Bildschirm. Sheldons Vater hingegen steht außer Frage, denn dieser ist zum Zeitraum, in dem die Serie spielt, bereits verstorben.

Wer wird Sheldons Bruder spielen?

Ein Familienmitglied bleibt dennoch.

Obwohl er bereits häufig erwähnt wurde, blieb er den Fans bisher unbekannt – Sheldons Bruder George Cooper Junior wird bald seinen ersten Aufrtitt bekommen. Noch Ende der elften Staffel sollen die Zuschauer ihn kennenlernen dürfen. Das passt gut, denn Sheldons und Amys Hochzeit steht an und versetzt das Fandom bereits in Erwartung über das Finale. Für die Rolle wurde der Schauspieler Jerry O'Connell ausgewählt.

Von Sheldons Bruder ist bisher zwar wenig bekannt, was uns durch diverse Erwähnungen über ihn jedoch klargeworden sein dürfte: Georgie ist nicht gerade die hellste Kerze. Das Drehbuch ist noch nicht geschrieben worden, allerdings ist es mehr als wahrscheinlich, dass Sheldons Bruder seinen Auftritt entweder bei Shamys Trauung oder aber - möglich wäre es schließlich - bereits ein wenig davor bei dem zu erwartenden Junggesellenabschied des schrägen aber liebenswerten Pyhsikers bekommen wird.

Top Videos des Tages

Der junge George Cooper

Doch obwohl den Zuschauern von „The Bang Theory“ der erwachsene George bisher noch nicht unter die Augen kam, wurde die fiktive Figur bereits im TBBT-Spin-Off „Young Sheldon“ verkörpert – Wenn auch einige Jahre jünger. Das ist nicht verwunderlich, wenn man bedenkt, dass besagte Serie sich rund um die Kindheit unseres geliebten theoretischen Physikers Sheldon Cooper dreht. Den jungen Georgie spielt hier Schauspieler Montana Jordan.

Fans beider Serien sind also in gewisser Weise bereits mit dem - in der Gegenwart - gesichtslosen Charakter vertraut. Und Jordan und O'Connell ähneln sich sogar ein wenig, betrachtet man sie in direktem Vergleich. So darf man gespannt bleiben und Daumen hoch sagen für die Actor-Auswahl.