Der Sonderbericht des neuen "dragon ball super" -Films wird so bald wie möglich veröffentlicht. Der aktuelle Feind ist ein Saiyajin-Krieger. In der letzten Geschichte des Anime, die am 25. März im Fernsehen uraufgeführt wurde, zeigte die Animation eine letzte Szene, in der wir die Anwesenheit eines neuen Saiyajins kennenlernten. Der Sonderbericht beginnt mit einem Wort aus Gokus willkommener Heimat, um sich auf einen neuen Feind an der Front einzulassen.

Das Bild des aufrechten Feindes, der als eine grüne Aura tragende Figur dargestellt wird, ist ohne Zweifel ein Saiyajin. Akira Toriyama kommentierte die Existenz eines neuen Feindes, aber wer ist dieser besondere Feind? Was ist die Geschichte des Films? In dieser Geschichte wird Gokus Schicksal nach der letzten Geschichte des Fernsehanime, der stärksten Schlacht der Saiyajin-Rasse, verwendet: Der Ursprung der Macht von goku.

Chalote

Der erste primitive Saiyajin des Universums Sieben, dessen Krieger einst den Planeten Sadala, lange vor der Migration der Saiyajins auf den Planeten Vegeta, bewohnten. Sein Name ist Chalote und er wurde in den letzten Wochen mit Yamoshi verwechselt.

Basket Warrior wurde natürlich von Toriyama selbst erschaffen, daher wird von ihm erwartet, dass er eine führende Rolle in den bevorstehenden Ereignissen spielt und, mit etwas Glück, vielleicht auch im neuen Film und / oder zukünftigen Ereignissen des Franchise.

Im Moment ist Shallot ein exklusiver Charakter des beliebten Spiels "Dragon Ball Legends" und hat einige Funktionen und Personalisierungsoptionen, so dass du sein Outfit nach Lust und Laune verändern kannst. Deshalb zeigt uns die offizielle Seite, dass er mit Son Gokus Outfit aussehen würde wie Chalote.

Top Videos des Tages

"Dragon Ball Legends"

Nun, die Vorregistrierungskampagne für die Übernahme von "Dragon Ball Legends" war ein echter Erfolg.

Sie ist seit dem 21. März dieses Jahres geöffnet und hat bereits die Millionen angesammelten Rekorde erreicht und übertroffen. Die ursprüngliche Schwelle war nur eine halbe Million. Das sind natürlich hohe Erwartungen.

Wie es scheint, hat Shallot nichts mit dem scheinbar anderen neuen Krieger zu tun, der in diesem Trailer erscheint. Ja, in dem Trailer zu "Dragon Ball Legends" wird auch eine Gestalt mit Rüstung, Schwertern und scheinbaren weißen Haaren hervorgehoben. Wenn dieser Typ nicht Chalote ist, wer könnte es dann sein?

Es ist beeindruckend, da das Franchise inzwischen mehr als drei Spiele hat und es wird sogar gemunkelt, dass es ein neues für die PS4-Konsolen vorbereitet. Dies zeigt deutlich, dass die Anzahl der Fans in der Franchise kontinuierlich steigt.