Am Samstag, 14. April, hatte #Daniela Katzenberger in einer Live-Schalte bei Instagram ziemlich freimütig über ihre Schwester #Jenny Frankhauser gelästert. Dabei muss der "Katze" zugute gehalten werden, dass sie in diesem Moment wahrscheinlich ziemlich unter Stress stand. Töchterchen Sophia (2) hatte Papa #Lucas Cordalis aus Versehen im Auge verletzt, sein Vater Costa Cordalis war mit Lucas deswegen in eine Klinik gefahren, nachdem ein Besuch beim Arzt die Beschwerden nicht lindern konnte. Daniela wartete während der Live-Schalte im Haus ihrer Schwiegereltern auf Nachrichten von Lucas.

Daniela Katzenberger stichelt

Frei von der Leber weg, plauderte Daniela Katzenberger also auf Instagram mit ihren Fans und beantwortete Fragen und Kommentare.

So schrieb ein Fan: "Deine Schwester Jenny ist so uncool." Danielas antwortete: "Ja, Geschmackssache, ich habe mit ihr ja nichts mehr am Hut." An anderer Stelle erklärte sie, es sei nicht schlimm keinen Kontakt zu haben. "Aber dann soll man sich in Ruhe lassen." Später fragte Daniela, ob es anderen auch aufgefallen sei, dass Jenny in Interviews wie eine Parodie der Interviews von Daniela klingen würde. "Ich erkenne mich viel in Wörtern, Gesten, Mimiken. Wie sie die Wörter jetzt so zieht. Aber wenn es funktioniert, bin ich sehr happy für sie."

Jenny Frankhauser antwortet deutlich

Dschungelkönigin Jenny Frankhauser will offensichtlich den eventuellen Vorwurf, sie würde ihre Schwester kopieren, nicht auf sich sitzen lassen. Schon einen Tag später, am Sonntag, antwortete Jenny auf Instagram mit deutlichen Worten und einer klaren Kampfansage: "Man kann niemanden überholen, wenn man in seine Fußstapfen tritt." Dazu postete Jenny ein Foto auf dem sie in einer sehr stolzen Pose zu sehen ist:

Daniela lässt Verabredung mit den Fans sausen

Eigentlich hatte Daniela ihren Fans angekündigt, dass sie am Sonntag um 19 Uhr noch einmal live gehen würde.

Top Videos des Tages

Doch das blieb aus. Auch Fragen ihrer Fans nach dem Befinden von Lucas beantwortete Daniela nicht. Stattdessen macht die die "Katze" eventuell noch ein neues "Schlachtfeld" auf. Am Mittwoch erscheint nämlich Danielas zweites Magazin in den Läden. Und nachdem, was Daniela bei Instagram zeigt, wird sie in diesem Magazin unter anderem folgende Themen behandeln:

- So läuft unser Tag

- Wie ich Sophia erziehe

- Was ich ganz anders als meine Mutter mache

Letzteres könnte den Streit mit Mama Iris Klein noch einmal anheizen. Die wirft ihrer ältesten Tochter unter anderem vor, dass sie keinen Kontakt zu ihrer Enkelin Sophia haben dürfe. Na, das kann ja noch heiter werden.

Und was ist jetzt mit Lucas?

Dazu gibt es bis jetzt kein Wort. Allerdings lassen die heutigen Posts von Daniela darauf schließen, dass sie guter Dinge ist. Das wäre sie wohl kaum, wenn Lucas ernsthafte gesundheitliche Schwierigkeiten hätte. Eine Verletzung der Hornhaut muss durchaus nicht dramatisch sein, obwohl die Schmerzen erheblich sein können.

Weitere Artikel der Autorin zu dem Thema:

Daniela Katzenberger: Lucas in Klinik - Harte Worte zu Jenny

Jenny Frankhauser: Jetzt sucht ihr Vera Int-Veen einen Mann