Obwohl der Anime "#dragon ball Super" beendet ist, können wir immer noch die Serie mit dem Manga von Toyotaro genießen, der die rechte Hand des Serienschöpfers Akira Toriyama ist. Die Theorien über den weit verbreiteten Anime hören jedoch nicht auf, da es viele Gerüchte über die Handlung der neuen Saga gibt, die Mitte Juni 2019 beginnen soll.

Der Wunsch, der alles verändert hat

Eine Theorie erwähnt, dass alles mit dem Wunsch des Androiden beginnt. Wie man weiß, hat Android 17, als letzter Krieger im Turnier der Macht, einen Wunsch mit den Superdrachenbällen - sein Wunsch ist die Auferstehung der Universen. Danach wurden die Universen, die in der Vergangenheit zerstört wurden, als Ergebnis dieses Wunsches wiederhergestellt.

Was vielleicht weniger bekannt ist - vor Millionen von Jahren gab es 18 Universen. Nachdem jedoch Schwierigkeiten auftraten, beschloss Zeno (der König aller), das Leben von 5 der 18 Universen zu beenden. Nach dem von Toyotaro illustrierten Manga, war dies auf ein Versteckspiel zurückzuführen. Der Schuldige war der Gott der Zerstörung aus dem Universum 7, Beerus.

Beweis

Im Gegensatz zu anderen verrückten Theorien, die im Internet zu finden sind, ist diese Theorie gut begründet.

Nachdem der Wunsch von Android 17 erfüllt worden war, konnten wir sehen, wie die Universen, die eliminiert wurden, wieder zum Leben erwachen. Weiters können wir sehen, dass Universum 6 Frost wiedererlangte, der nicht mit den Universen eliminiert wurde, aber von Zeno eliminiert wurde, weil er die Regeln gebrochen hatte.

Top Videos des Tages

Eigentlich wäre es logisch, dass Frost nicht zurückkommen sollte, aber der Drachengott hat Zenos Macht außer Kraft gesetzt und alles wieder normal gemacht, sogar Frost.

Danach könnte man meinen, dass der Drachengott die Macht des Königs von Allem übertrifft und vielleicht den Wunsch des Hohepriesters (Daishinkan) missverstanden hat, alle Universen zum Leben zu erwecken, anstatt nur diejenigen, die am Turnier der Macht teilnahmen.

Wenn diese Theorie wahr ist, werden wir in Zukunft neue Charaktere sehen, wie die Götter der Zerstörung dieser ausgestorbenen Universen, zusammen mit ihren Kaioshins. Es lohnt sich jedoch, daran zu erinnern, dass dies eine Theorie ist und dass es keine offiziellen Informationen gibt, um sie zu unterstützen.

Bisher waren dies die neuesten Nachrichten über die "Dragon Ball" -Welt. Wenn es mehr gibt, werden wir es so schnell wie möglich kommunizieren. #goku #dragon ball super