Viele der alten Fans des Franchise haben sich nicht mit der Veröffentlichung der neuen Saga "dragon ball super" und ihrer Animation identifiziert.

Das liegt vor allem daran, dass die neue Saga die vielen neuen Animationstechnologien nutzt und unter anderem die Digitalisierung von Texturen hinzufügt, was einen großen Unterschied zur Animation der 90er Jahre darstellt. Doch nach dem, was wir im neuen Teaser-Trailer der neuen OVA sehen konnten, ist die Animation der goldenen Ära des Franchise sehr ähnlich. Eine Sache, über die wir nicht viel wissen, ist ihre Handlung, also werde ich diese hier analysieren. Im Folgenden findet ihr einige "Dragon Ball Super" Spoiler des Films, der im Dezember herauskommt.

Zunächst einmal scheint es, dass sich die neue OVA auf die Beziehung zwischen den Saiyajins und Frieza, dem ehemaligen Imperator des Bösen von Universum 7, konzentrieren wird.

Wie ihr euch alle erinnern könnt, endete "Dragon Ball Super" mit Frieza, der seine frühere Armee wieder zusammenstellte, die sich auf vielen der ehemals eroberten Planeten verstecken könnte. Wir wissen auch, dass der Film eine Fortsetzung der Ereignisse während der Turnier der Macht Saga sein wird. Wir haben auch Bilder von goku gesehen, der die Trainingskleidung trug, die er während "Dragon Ball Super" benutzte. Aber die Hauptfrage ist: Wer wird der Bösewicht sein, um zu besiegen? Wird er ein neuer Krieger oder ein Feind aus der Vergangenheit sein?

Wer wird dieses Mal der Feind sein?

Vielleicht ist dieser rätselhafte Charakter ein Saiyajin aus der Vergangenheit, der aus irgendeinem Grund Goku gegenübersteht.

Top Videos des Tages

Aufgrund der Rüstung, die diese Figur trägt, könnte man das durchaus glauben. Einige meinen, dass dieser Charakter Yamoshi sein könnte, der Saiyaj mit reinem Herzen, der es geschafft hat, sich in Super Saiyajin zu verwandeln und sich vielen bösen Kriegern seiner Verwandten zu stellen. Der Geist dieses Charakters ist derjenige, der später das Erscheinen des Super-Saiyajin-Gottes inspirieren sollte.

Doch die Vorstellung von solch einem reinen Herzen gegenüber Goku (der auch ein reines Herz hat) ist immer noch seltsam. Es gibt nicht viele Informationen über die Handlung des Films, aber sicherlich ist die Idee eines Saiyajins der Vergangenheit, der Goku gegenübersteht, sehr interessant. Dies könnte eine ausgezeichnete Gelegenheit sein, viele Geheimnisse zu enthüllen, die von den alten Sagen und OVAs übrig geblieben sind. Was denkt ihr?

Der Film "Dragon Ball Super" soll am 14. Dezember 2018 in den Kinos erhältlich sein. Basierend auf den neuesten Informationen von Toei Animation wird der Film gleichzeitig weltweit veröffentlicht.