Die Geschichte von #Hardy Krüger jr. und #Leily Hosseini sorgt seit Wochen für Schlagzeilen. Es soll wohl so gewesen sein, dass er sich nach einigen Treffen von ihr belästigt und verfolgt fühlte, während Leily immer noch davon überzeugt ist, dass sie und Hardy ein Traumpaar wären. Leily behauptet, dass nur eine Maschinerie von PR-Leuten, angeführt von Alice Rößler, die glückliche Vereinigung der beiden verhindern wollen. Und das will sich Leily einfach nicht bieten lassen. Sie glaubt, dass, wenn ihr geliebter Hardy nur einmal kurz die Wahrheit erkennen würde, er wissen würde, dass nur er und Leily für immer zusammen gehören.

Hochzeit nur ein Fake?

Unerschütterlich beteuerte Leily immer wieder, dass die #Hochzeit von Hardy Krüger jr.

mit Alice Rößler in Seefeld vor wenigen Tagen nur ein Fake gewesen sei, um das wahre Glück zwischen ihr und Hardy zu verhindern. Tatsächlich waren auch noch keine Fotos der Hochzeit zu sehen. Doch jetzt soll die GALA in ihrer neuen Ausgabe, die am 5. April erscheint, nachliefern. Sie zeigen nach eigenen Angaben die schönsten Bilder der Hochzeitszeremonie und ein Statement von Hardy.

Im Netz kursiert schon ein Foto, auf dem Hardy seiner Alice den Ring ansteckt. Es sei ihm unter die Haut gegangen, als Alice auf ihn zugekommen sei, zitiert die GALA Hardy Krüger, der seine Gefühle bei der Zeremonie schildern soll. Links und rechts hätten sich die Familien befunden. Es sei der schönste Augenblick in seinem Leben gewesen.

Leily und das Babygirl

Währenddessen ist Leily Hosseini noch immer nicht bereit von ihrem Ziel, Hardy Krüger jr.

Top Videos des Tages

als Ehemann zu gewinnen, abzurücken. Leily packt jetzt die ganz harten Geschütze aus. Auf Instagram verkündet sie die Notwendigkeit einen Babynamen zu finden und zwar für ein Mädchen.

Leily fragt ihre Follower nach guten Namens-Vorschlägen, allerdings hat sie schon einen klaren Favoriten: Haylie. Das sei die perfekte Mischung zwischen den Vornamen Hardy und Leily. Leily schreibt: "HAYLIE fand ich schon immer schön, und jetzt mit Hardy, scheint es schon perfekt zu sein...seine andere Tochter heißt ja fast wie ich: Layla."

Ab der 19. Woche ...

Von ihren Followern wird Leily gefragt, was sie denn machen werde, wenn es ein Junge werde? Leily antwortet bestimmt: "Man kann ab der 19. Woche das Geschlecht des Babies erkennen." Eine Nachfrage von Blastingnews, ob Leily tatsächlich schwanger sei, blieb allerdings bisher unbeantwortet.

Weitere Artikel der Autorin zu dem Thema:

Hardy Krüger jr.: Einladung an den Senior zur Hochzeit mit Leily

Hardy Krüger jr.: Leily H. nimmt ihm die Luft zum Atmen