2

Es hat über 5 Monate gedauert

Der Goldstatus war schnell erreicht, bereits eine Woche vor Release des Albums kamen die Goldplatten bei den Düsseldorfer Rappern an und hatten auch sofort eine Cameo in der Videoauskopplung zu "Ave Maria" von Kollegah und #Farid Bang. Der Hype war groß und somit hat jeder erwartet, dass das Album den Goldstatus sehr früh erreichen würde. Während die Goldene Platte in Rekordzeit ankam, ließ sich die Platinplatte jedoch genug Zeit.

"#JBG 3" erschien am 1. Dezember 2017 und erreichte den Platinstatus heute, am 10. April 2018. Der Weg zum Platinstatus dauerte mehr als 5 Monate. Es war ein langer Weg, doch er hat sich gelohnt.

Ein großer Erfolg für #Kollegah und Farid Bang und eine weitere Bestätigung für dieses grandiose Album. Ein sehr würdiger und stolzer Abschluss dieser Trilogie. Eine Trilogie, die Geschichte geschrieben hat.

Die JBG-Reihe in Zahlen

"Jung Brutal Gutaussehend" machte den Anfang: Das Album erschien am 19. Juni 2009 und erreichte Platz 30 in den Album-Charts. Definitiv kein schlechter Anfang, vorallem da die Rapper zu dieser Zeit noch keine enorm hohen Chartplatzierung ergattern konnten. Drei Jahre nach der Veröffentlichung wurde das Album in Deutschland indiziert.

"Jung Brutal Gutaussehend 2" setzte neue Maßstäbe: Das Album erschien am 8. Februar 2013 und erreichte Platz 1 in Deutschland, Österreich, und in der Schweiz. In den deutschen Album-Charts hielt sich das Album ganze 13 Wochen in den Top 100.

Top Videos des Tages

JBG 2 erreichte 3 Wochen nach Release die goldene Schallplatte.

"Jung Brutal Gutaussehend 3" war der letzte Teil der JBG-Reihe. Am 1. Dezember erschienen und bereits in der Woche davor den Goldstatus erreicht, stieg das Album auf Platz 1 der Charts und konnte 18 Wochen in den Top-100 Charts verbleiben. Die JBG-Abschiedstour war ebenfalls ein voller Erfolg und sorgte für ausverkaufte Hallen in jeder deutschen Großstadt. Im April 2018 erhielt es die Platinauszeichnung, ein großer Meilenstein für Kollegah und Farid Bang.

Glorreicher Abschied

Die JBG-Reihe endete offiziell letzten Dezember mit dem Release von "Jung Brutal Gutaussehend 3", doch aussterben wird die Trilogie niemals. Diese Trilogie zeigt symbolisch den Aufstieg der beiden Rapper, von einem einwöchigen Aufenthalt in den Charts, bis hin zum Platinstatus. Kollegah und Farid Bang haben mit der "Jung Brutal Gutaussehend" Reihe Geschichte geschrieben, sie haben ganze Generationen mit ihrer Musik geprägt und schaffen es seit vielen Jahren immer noch zu den besten und beliebtesten Rappern Deutschlands zu gehören. Sie haben ein Meisterwerk erschaffen, auf das man noch lange zurückblicken wird, und JBG 3 ist ein wahrlich glorreicher Abschied der "Jung Brutal Gutaussehend" Epoche