#oberderdingen: Zu dem #brand einer Halle kam es in der Nacht zu Freitag am Ortsrand von Oberderdingen. Es kam zu einer großen Rauchentwicklung. Viele Einsatzkräfte der umliegenden Wehren waren an der Brandstelle im Einsatz. Was wir bisher wissen:

Gegen 00.30 Uhr kam es auf einem landwirtschaftlich genutzten Gelände am Ortsrand von Oberderdingen zu einem Hallenbrand. In der Halle waren landwirtschaftliche Geräte sowie Heu und Stroh gelagert. Die Brandursache ist noch unklar. Die Feuerwehr konnte ein Übergreifen der Flammen auf das angebaute Hauptgebäude verhindern. Landwirtschaftliche Geräte konnten aus dem brennenden Gebäude gerettet werden.

Das Heu wurde aus der Halle transportiert und im Freien abgelöscht. Im Einsatz waren u.a. die Feuerwehren aus Oberderdingen, Bretten, Kürnbach und Sternenfels mit 60 Mann und 10 Fahrzeugen. Außerdem das DRK mit 10 Einsatzkräften sowie die Polizei samt Brandermittler.

Weitere Polizeimeldungen aus dem Landkreis Karlsruhe

Ohne Füherschein und alkoholisiert war ein 35-jähriger Mann am Mittwochabend gegen 22.45 Uhr in eine Polizeikontrolle in Pforzheim geraten. Er griff daraufhin nach einem Messer im Handschuhfach. Dieses legte er erst nach mehrmaligen Ermahnungen der kontrollierenden Polizeibeamten nieder. Der Alkoholtest ergab einen Wert von 1,26 Promille. Des weiteren war der Mann nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. Auf dem Beifahrersitz dabei war der 26-jährige Beifahrer des 35-jährigen Mannes.

Top Videos des Tages

Die Beamten zogen eine zweite Streife hinzu, die einen im Auto befindlichen Baseballschläger sicherstellte. Zum Ende hin erhielt der 35-jährige Fahrer die von ihm vorübergehend eingezogenen Gegenstände (ein Mobiltelefon, Bargeld und Zigaretten) zurück. Der Mann unterstellte den Beamten daraufhin noch, dass sie ihm ein Mobiltelefon und 4.000€ Bargeld gestohlen hätten. Entsprechende Meldungen und Anzeige wurden nun der Staatsanwaltschaft Pforzheim vorgelegt.

In der Nacht vom Ostersonntag auf den Ostermontag kam es am Bahnhofsplatz in Pforzheim zu körperlichen Auseinandersetzungen zwischen mehreren Personen. Eine Person wurde mit einer Glasflasche willkürlich am Kopf verletzt. Sie musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Im Anschluss kam es zu weiteren Auseinandersetzungen mit einem Flaschenwerfer. Da die Situation ziemlich unklar erscheint und einer der Angreifer selbst verletzt wurde erbittet sich die Polizei nun Hinweise.

Schlagzeilen des Tages auf Blastingnews:

Dreiergipfel: Russland, Türkei und Iran beraten über Syriens Zukunft

Krieg der Supermächte, China schlägt zurück! #feuer