3

Freitagabend gegen 20.30 Uhr wurden die Feuerwehr zu einem Brand in der Kraichgauschule in Elsenz bei Eppingen gerufen. Nach Polizeiangaben löste der Feueralarm der Schule aus. In einer ersten Lagemeldung des Polizeiposten Eppingen ging man von einem Großbrand mit einer vermissten Person aus, weshalb umgehend die Kräfte aus den umliegenden Städten und Gemeinden an die Einsatzstelle beordert wurden. Diese erste Vermutung bestätigte sich glücklicherweise nicht. Die Feuerwehrkräfte konnten keine Personen in der brennenden Schule vorfinden.

Zur Klärung der Brandursache wurden am Abend mehrere Kinder, die sich zum Brandzeitpunkt in der Schule aufgehalten haben sollen, im Beisein ihrer Erziehungsberechtigen von der Polizei vernommen.

Eine Brandstiftung kann derzeit nicht ausgeschlossen werden.

Neben den Feuerwehren aus den Landkreisen Heilbronn, Karlsruhe und Rhein-Neckar war auch ein Großaufgebot an Rettungskräften aus den umliegenden Städten und Gemeinden, sowie zur Überlandhilfe der Rettungsdienst samt Notarzt aus den Landkreisen Karlsruhe und Rhein-Neckar, im Einsatz.

Weitere Polizeimeldungen aus dem Landkreis Heilbronn

Mehr als zehntausend Euro Schaden ist die Bilanz von Farbschmierereien in Ravenstein. Unbekannte beschmierten die dortige alla-hopp-Anlage Orts- sowie Bushaltestellenschilder. Die Polizei vermutet einen "schlechten Scherz" verursacht in der Walpurgisnacht. Nun wurde eine Belohnung von 500€ ausgesetzt für Hinweise, die zur Ermittlung und schließlich zum Fassen des Täters führen. Hinweise nimmt der Polizeiposten in Adelsheim unter der Telefonnummer 06291 648770 entgegen.

Der Aufbruch mehrerer PKW beschäftigt die Polizei in Buchen. Dort haben Unbekannte in der Nacht zum Donnerstag einen in einer Garage abgestellten Opel Corsa aufgebrochen. Sie entwendeten jedoch, nach derzeitigem Kenntnisstand, nichts aus dem Wagen und zogen schließlich von dannen. Möglicherweise wurden die Einbrecher beim Verrichten der Straftat gestört, weshalb sich das Polizeirevier in Buchen nun Hinweise erbittet.

In Walldürn sucht die Polizei derzeit Diebe, die an einem Traktor den Deckel des Ölstutzens, einen Messstab für Öl sowie Stahlseile entwendeten. Weiterhin rissen die Unbekannten ein Stromkabel ab, weshalb der Traktor nicht mehr ansprang. Die Polizei in Walldürn erbittet sich nun Zeugenhinweise.

Schlagzeilen des Tages auf Blastingnews:

Bundeswehr: Wurde ein Chemiewaffen-Einsatz geplant? VIDEO [VIDEO]

100 Millionen Transfer - Die nächste Granate nach James soll kommen! VIDEO [VIDEO]