Eine neue Saiyajin-Figur wurde kürzlich dem "Dragon Ball Super" -Fandom vorgestellt. Viele Fans sind fasziniert, ob sie die neue Figur in dem gleichnamigen Animationsfilm sehen werden. Seit ein paar Monaten hat die Fan-Lieblings-Anime-TV-Serie vorübergehend keine neuen Folgen mehr gezeigt. Die Serie endete damit, dass Universum 7 das heiß umkämpfte Turnier der Macht gewann. Das Team hinter dem kommenden Animations-Film war äußerst diskret, es wurden nur wenige Hinweise darauf gegeben, was die Fans von ihm erwarten könnten.

Verpasse keine News mehr Folge dem Fernsehen-Kanal

Gerade [VIDEO] jetzt gibt es eine wachsende Ungeduld in der Fangemeinde, wegen dem Mangel an Themen, die zu besprechen sind. Viele Fans verbinden nun den neuen Saiyajin mit dem kommenden Animationsfilm.

Böser Saiyajin

In einem Kommentar des legendären Schöpfers Akira Toriyama, der auf der offiziellen Website von "Dragon Ball Super" hochgeladen wurde, erwähnte er ein sehr wichtiges Detail. Laut Toriyama-San wird der kommende Film unerforschte Themen von den Saiyajins zeigen. Als Toei Animation den allerersten Trailer des kommenden [VIDEO] Filmes veröffentlichte, spekulierten die Fans, dass der Film eine neue Saiyajin-Generation vorstellen könnte. Andere glauben, dass der Charakter uralt sein könnte, da das Video einen Charakter auf einem schneebedeckten Berg zeigt.

Das beliebte Kartenspiel "Dragon Ball Heroes" enthüllte kürzlich einen neuen Saiyajin Charakter.

Das Bild wurde von einem Anime-Content-Ersteller namens TheDevilCorpse aufgenommen und auf Twitter hochgeladen.

Das hochgeladene Bild zeigt einen Saiyajin in einer Zwangsjacke mit einer Gasmaske über seinem Mund. Dem Urheber des Inhalts zufolge wurde die Identität des Saiyajins noch nicht offenbart, aber er wird im Besitz des Drachenballs mit fünf Sternen gezeigt. Es scheint, dass der Charakter ein Teil der Erweiterung des beliebten Kartenspiels ist.

Verbunden mit dem Film

Der Charakter hat auffällige physische Merkmale, die denen von Raditz ähneln. Seine Augen sind unangenehm und er ist in einem von Fu der Mission "Prison Planet" entworfenen Apparat gefangen. Nach den neuesten Informationen verwendet der Charakter riesige schattenhafte Hände, wenn er kämpft. Es wurde auch enthüllt, dass er stark ist und sich Son Goku stellen kann, selbst wenn der Fan-Liebling Super Saiyan Blue wird. Viele Fans glauben, dass, basierend auf Toriyamas Offenbarung, dieser neue böse Charakter auch in dem Film zu sehen war.

Ist es immer noch Wunschdenken, wer weiß? Vielleicht werden die Fans diesen bösen Saiyajin bald in einer Zwangsjacke im kommenden Film sehen. "Dragon Ball Super" wird voraussichtlich am 14. Dezember 2018 in Japan veröffentlicht. Fans hoffen, dass eine gleichzeitige Veröffentlichung weltweit stattfinden wird.