Wie in jeder vergangenen Woche wurden neue Fakten über den kommenden "Dragon Ball Super" Film bekannt gegeben. Leider zeigen diese Fakten nichts Bahnbrechendes - wie den Namen des neuen Bösewichts oder ob Goku wieder migatte no gokui verwenden wird. Es wurde jedoch enthüllt, dass ein neuer Planet in dem kommenden Film erscheinen wird, zusammen mit einigen neuen Designs.

Weitere Information

Die Nachricht offenbart, dass der Film "Dragon Ball Super: Der Ursprung der Saiyajins" eine Geschichte haben wird, die als "vielschichtig" definiert ist. Dies bedeutet, dass sowohl vergangene als auch aktuelle [VIDEO] Ereignisse angezeigt werden.

Der Schöpfer der Serie, Akira Toriyama, hat die Geschichte und mehr als 20 Design-Modelle, einschließlich Charaktere, Maschinen und einen neuen Planeten, der im Film erscheinen wird, zur Verfügung gestellt.

Ein sehr interessanter Punk ist, dass die Geschichte viel von dem zeigen wird, was die Fans schon sehr lange sehen wollten.

Wie das Projekt begann

Im Frühjahr 2017 erhielt Akira Toriyama mehrere Ideen, um an einem neuen Film zu arbeiten. Obwohl viele dieser Ideen abgelehnt wurden, drehten sich die kreativen Räder sozusagen, was schließlich zum kommenden Film führte.

Die Dinge waren besser definiert, als der Schöpfer der Serie beschloss, eine Geschichte [VIDEO] zu kreieren, die auf den Saiyajins basiert, das heißt ein Film, der sich um sie dreht. Toriyama lieferte im Mai 2017, auf dem Höhepunkt des Machtturniers, eine erste Geschichte.

In den ersten Monaten wurde die Geschichte per E-Mail bearbeitet, mit Treffen zwischen Akira Toriyama und Akio Iyoku (dem Leiter des Dragon Ball Room) alle zwei Monate.

Weltpremiere

Die neuesten Informationen zeigen, dass die Hauptidee des Akio Iyoku darin bestand, den Film Fans auf der ganzen Welt zu präsentieren. Es ist jedoch unklar, ob dies möglich ist, daher wird der Film vorerst in einigen Ländern veröffentlicht und später in andere Teile der Welt verteilt.

Die Informationen zeigen Fakten über die Entwicklung des Films und wie sich die Dinge in den ersten Monaten entwickelten, als der Film noch in der Planung war. Die bisher überraschendsten Enthüllungen waren die Hinzufügung eines neuen Planeten und die mögliche Weltpremiere des Films. Es ist eine Weltpremiere, die alle "Dragon Ball" -Fans wollen, ohne darauf warten zu müssen, dass der Film nach der ersten Veröffentlichung weltweit vertrieben wird. Es gibt immer noch eine Chance, dass dies passieren kann, aber im Moment können alle Fans nur hoffen.

Bisher waren dies die neuesten Nachrichten über die "Dragon Ball" -Welt. Wenn es mehr Neuigkeiten gibt, werden wir es so schnell wie möglich mitteilen.