Die jüngsten Bemerkungen Freezers bezüglich der Saiyains im Turnier der Kraft verdeutlichen einmal mehr, wie tief der Hass des Obertyrannen sitzen muss, umso erniedrigender dürfte es gewesen sein, dass er mit den Saiyajins zusammenarbeiten musste, die nun zweimal für seinen Tod verantwortlich waren. Der neueste Dragonball-Film wird den Fans endlich einen Überblick darüber geben, warum Freezer die Saiyajins derart verachtet und ob all dies einen besonderen Grund hat. Seine gravierende Rolle ist unumstritten, denn in Dragonball Super hat der Tyrann der Galaxien immer wieder Comebacks. Alle bisher relevanten Informationen haben wir euch samt Originalübersetzung hier [VIDEO]geliefert, doch Toriyama sagte auch speziell etwas zu Freezer:

Toriyama zum Film

Hinsichtlich der Feindschaft erklärte der Dragonball-Schöpfer Akira Toriyama, er wolle im Film auf die Geschichte zwischen den Saiyajins und Freezer eingehen, denn diese habe er bisher nicht dargestellt: Der Dragonball Fan solle durch den Film alles besser verstehen, so der erfolgreiche Mangaka ("...with content that will give a little better understanding about Freeza and the Saiyans, which I hadn´t properly depicted up till now" - Toriyama über den neuen Film)".

Einige werden sich nun fragen, ob Toriyama an Vergesslichkeit leidet, denn das Bardock-OVA hat im Grunde eine sinnvolle Erklärung geliefert, indem es die Hintergrundgeschichte auf Bardocks Reise in die Vergangenheit herabgestuft hat, dieser tötete nämlich einen der Vorfahren Freezers (Chilled), wodurch die große Furcht vor dem legendären Super-Saiyajin entstand. Hierzu sei aber gesagt, dass das OVA Toriyama zwar gefallen hat, aber nicht seiner Feder entstammt und lediglich ein "Was wäre, wenn" Szenario darstellt.

Die Geschichte der Saiyajins

Wer die Geschichte zwischen Freezer und den Saiyajins verstehen möchte, muss sich erstmal einen Überblick über die Geschehnisse insgesamt verschaffen, denn diese werden für den Film unglaublich relevant. Auf Grundlage des Dragonball-Databooks und Dragonball-Wiki lassen sich folgende Ereignisse festhalten: 1000 Jahre vor der uns bekannten Freezer-Saga tauchte der legendäre Super-Saiyajin auf, dieser ist bekanntlich höchstwahrscheinlich Yamoshi und kämpfte gegen die bösen Saiyajins (Krieg der Saiyajins untereinander).

Im Jahre 550 fanden die Saiyajins später ihren Weg zum Planeten Plant auf einem mysteriösen Raumschiff. Fraglich ist, woher sie dieses Raumschiff hatten, denn die Technologie der Saiyajins war zu dem Zeitpunkt auf einem Nullpunkt. Jedenfalls begegneten sie dort den uns aus GT bekannten Tsufurujins und lebten einige Zeit größtenteils friedlich: Zwischen 720- und 730 kam es schließlich zum Bürgerkrieg und die Tsufurujins wurden restlos ausgelöscht, der Grund hierfür ist umstritten: Laut Vegeta wurden die Saiyajins als Sklaven gehalten und wehrten sich nun. Anschließend eigneten sich die Saiyajins die Technologie der Tsufurujins an, so zum Beispiel die Scouter, die die Saiyajins [VIDEO]und auch Freezer höchstpersönlich verwendet hat.

Freezer taucht auf

Im Jahre 731 (ein Jahr nach dem Krieg mit den Tsufurujins) tauchte schließlich Freezer auf und eroberte Planet Vegeta (ehemals Planet Plant) nun für sich und die Saiyajins wurden in Freezers Armee einbezogen, um ihm zu dienen. Wie wir wissen, taten die Saiyajins das nicht aus freien Stücken, sie wurden genau genommen also erneut versklavt.

Genau hier könnte der Film ansetzen und uns mehr über die Hintergründe erklären: Warum griff Freezer gerade jetzt an, hatte er womöglich zuvor schon Kontakt zu den Saiyajins? Da Vegeta erst im Jahre 732 geboren wurde, blieben uns viele Hintergründe unbekannt. In jedem Fall wissen wir, dass die Saiyajins in Freezers Armee schnell aufstiegen und er womöglich dachte, sie könnten mit seiner Kraft konkurrieren, die Legende des Super-Saiyajins machte ihm ebenso Sorgen. Fraglich ist, warum eine einfache Legende ihm solche Angst machte und hier könnte der neue Saiyajin ins Spiel gebracht werden.

Unser Fazit

Dies sind einige Fakten zur bisherigen gemeinsamen Geschichte zwischen Freezer und den Saiyajins, am Ende haben wir noch einige Überlegungen angestellt. Was sagt ihr dazu, denn Tatsache ist, dass wir im neuen Film eine Reise in die Vergangenheit machen und Freezers Geschichte laut Toriyama beleuchtet werden soll und da wird all dies wahrscheinlich relevant. Da der Hauptschwerpunkt aber auf dem neuen Saiyajin liegt, stellt sich die Frage, ob Freezer oder ein Vorfahre ähnlich wie im Bardock OVA mit diesem in der Vergangenheit irgendwas zu tun hatte. Toriyama merkte damals nämlich an, das OVA habe ihm sehr gefallen, vielleicht ließ er sich hiervon inspirieren.