"Deutschland sucht den Superstar" (DSDS) steht vor dem Finale und einen Tag zuvor wird auf der Bühne mit Tänzern und allem drum und dran geprobt. Das berichtet Janina el Arguioui (30), Veranstalterin für Kindergeburtstage aus Kaarst, am frühen Morgen. Wie ist die Stimmung bei den Finalisten so kurz vor dem ganz großen Tag? Und wie stehen ihre Chancen?

Dafür gibt es drei Quellen, einmal die Clips von RTL. Zum anderen gibt es die kleinen Berichte per Video, die die Kandidaten von sich selbst ins Netz stellen. Und zum dritten gibt es Dieter Bohlen, der jetzt seine Meinung über alle vier Kandidaten kundgetan hat. Hier sind alle drei Quellen zusammengefasst:

Michael Rauscher (20) aus Augsburg

Dieter Bohlen bei RTL "Punkt 12":

Wieviel besser der geworden ist, wie wahnsinnig toll unsere Vokal-Coaches mit dem gearbeitet haben, also dass der solche gigantomanischen Sprünge gemacht hat.

Michael Rauscher bei RTL "Punkt 12":

Ich will den Refrain noch ein bisschen besser hinbekommen, da war es tonal gerade noch ein bisschen schlecht, also nicht schlecht, aber es waren halt ein paar schiefe Töne dabei. Und das will ich auf alle Fälle noch ein bisschen besser machen, aber bis Samstag klappt das auf alle Fälle.

Michael Rauscher auf Instagram:

Ich habe heute nacht nicht so gut geschlafen. Die Aufregung steigt.

Janina el Arguioui (30) aus Kaarst

Dieter Bohlen bei RTL "Punkt 12":

Janina ist ja die Mutter von DSDS, die große Schulter für alle Kandidaten, so ein bisschen gewesen. Sie hat viel für unsere Show auch gemacht, insofern, dass sie immer Abgeh-Titel gesungen hat.

Janina el Arguioui bei RTL "Punkt 12":

Ich habe jetzt die ganzen Wochen versucht eine starke Frau auf der Bühne zu sein, große Songs zu singen und jetzt wird es einmal ganz leise und etwas zarter.

Janina el Arguioui auf Instagram:

Guten Morgen, ihr Zuckerschnäuzchen. Ich habe eine super-lange Nacht hinter mir. Ich habe mega-früh geschlafen. Und das tat richtig gut. Ich bin voller Energie heute und ich glaube, das wird ein richtig cooler Tag.

Michel Truog (26) aus Neftenbach (Schweiz)

Dieter Bohlen bei RTL "Punkt 12":

Was ihn auszeichnet? Also er hat wahnsinnige Gefühle. Kommt irgendwie was rüber. Klingt irgendwie sehr modern. Ist ein toller Typ, find ich so.

Michel Truog bei RTL "Punkt 12":

Meine Stärken liegen darin, dass ich wirklich so bin, wie ich bin. Also auch stimmlich kann ich was. Ich bin nicht irgendwie nur der sympathische Michel aus der Schweiz.

Michael Truog auf Instagram:

Freut sich über Fangeschenke und postet: "Bald gehts los"

Marie Wegener (16) aus Duisburg

Dieter Bohlen bei RTL "Punkt 12":

Sie kam, sah und sang ...

Ich hab so eine Nummer komponiert und da hab ich gar nicht an Marie [VIDEO] gedacht, aber als die Nummer dann fertig war, da hatte ich das Gefühl, das kann keiner besser singen als Marie.

Marie Wegener bei RTL "Punkt 12":

Wenn er dann sagt, das war Sch**ße, dann kann ich nach Hause gehen.

Marie Wegener bei Instagram:

Postet: "Nur noch ein Tag" und knuddelt mit Vocal-Coach Juliette Schoppmann.

Weitere Artikel der Autorin:

DSDS: Dieter Bohlen schreibt Song für Marie [VIDEO]

Starke Aktion - Darum lackiert sich der Sohn von Dieter Bohlen die Fingernägel