Wenn der eigene Sprößling auf die Welt kommt, dann haben die Eltern die Qual der Wahl. Wie nur soll das Kind denn jetzt heißen? Und auch wenn Psychologen inzwischen sehr eindringlich dazu raten, das Kind nicht mit einem allzu ungewöhnlichen Namen zu belasten, für die Eltern ist der eigene Nachwuchs absolut außergewöhnlich und immer wieder siegt das Bedürfnis, dies auch im Namen festzuschreiben.

Und dann kommt es auch gerne zu Problemen mit den Standesämtern, die sich bis vor die Gerichte ziehen können. Wobei die Entscheidungen der Gerichte mit den Jahren immer großzügiger werden, denn auf der anderen Seite gibt es ein Recht zur Namensfindung.

Vorausgesetzt, dass dieses Recht dem Kindeswohl [VIDEO] nicht widerspricht.

Til Schweiger als Vorbild

Schauspieler Til Schweiger und seine amerikanische Ehefrau Dana gaben ihrer Tochter in Amerika den Namen "Emma Tiger". Was in Amerika kein Problem war, führte für ein Paar aus der Nähe von Hannover zu Problemen. "Emma Tiger" wurde sowohl vom Amtsgericht als auch vom Landgericht verboten. Erst das Oberlandesgericht Celle hob die Urteile auf und bezog sich in der Urteilsbegründung ausdrücklich auf Til Schweiger: Die Berichterstattung über die Tochter des Schauspielers habe den Namen bekannt gemacht und daher könne in der Öffentlichkeit mit Akzeptanz gerechnet werden.

Nutella ist Geschmackssache, als Name aber nicht akzeptabel, entschied ein Gericht in Frankreich. Weil die Eltern vor Gericht nicht erschienen, strich das Gericht kurzerhand die englische Nuss (nut) und das Mädchen heißt jetzt Ella.

In Deutschland wurde Schokominza genehmigt, das waren wohl eindeutig Fans von Pipi Langstrumpf, die diesen Namen ebenfalls trägt. Für den Namen Pepsi Carola soll der Pepsi-Konzern vor 55 Jahren stolze 10 000 Mark gezahlt haben. In Leipzig durfte ein Mädchen jetzt Eleni Sizilia genannt werden. Sizilia wurde als Variante von Cäcilia anerkannt.

Die Sonnenfinsternis und ihre Folgen

Für zwei Eltern war der 21. August 2017 im doppelten Sinne ein ganz besonderes Datum. Zum einen gab es an diesem Tag eine Sonnenfinsternis, zum anderen kam an diesem Tag ihre Tochter zur Welt. Das Mädchen wurde im Greenville Memorial Hospital um 8.04 Uhr geboren, war 3003 Gramm schwer und war 19 Zentimeter groß. In letzter Minute entschieden sich das Paar [VIDEO] für einen Namen, der zu diesem Datum passen sollte und nannten ihre Tochter "Eclipse". Eclipse bedeutet auf deutsch Sonnenfinsternis, Finsternis oder Verdunkelung. In Deutschland hätte der Name vielleicht wieder Probleme aufkommen lassen, in Amerika war er natürlich kein Problem.