Dragonball ist nach all den Jahrzehnten zu einem Anime mit Kultstatus erwachsen, dies ist unumstritten: Allein der Manga befindet sich nach aktuellen Stand auf Platz 2 der Weltrangliste, wenn es um die meisten Verkäufe geht, Platz 1 belegt aktuell One-Piece. Dabei müssen wir bedenken, dass Dragonball eine Jahre andauernde Schöpfungspause hatte und dennoch wieder derart an Popularität gewinnen konnte. Dies hat einen Grund und Akira Toriyamas Werk beeinflusste die gesamte Anime-Szene, hier einige Beispiele:

Dragonball in Naruto

Der aufmerksame Naruto-Fan dürfte einige Anspielungen zu Dragonball bemerkt haben, die speziell in Naruto stattgefunden haben: Während eines Interviews erklärte Masashi Kishimoto (das Genie hinter Naruto), er sei unglaublich von Arale aus Dr.

Slump und Goku [VIDEO] aus Dragonball inspiriert worden. Kishimoto sei vom Zeichenstil Toriyamas fasziniert gewesen und habe Toriyama zum Vorbild genommen, so habe er Narutos Kleidung von Gokus Kampfanzug abgekupfert, um Naruto energischer und für die Zuschauer auffälliger darzustellen. Zudem sieht in in einem früheren Manga-Band in der Szene mit Naruto und der Fuchsmaske (Chapt. 150) ganz links im Bild auch eine Maske mit dem Gesicht von Chao-zu. Des Weiteren wurde der Yonbi "Son-Goku" auch - wie könnte es anders sein - von Dragonball beeinflusst, aber auch von "Die Reise nach Westen", die auch Akira Toriyama als Inspirationsquelle diente. Zudem kann man in Spielen wie Naruto: Ultimate Ninja storm 3 speziell ein auf Goku ausgelegtes Kostüm anziehen und die Rasengan-Performance wie eine Kame-Hame-Ha darstellen lassen.

Dragonball in One-Piece

Mindestens genauso dürfte Dragonball auch das Genie hinter One-Piece beeinflusst haben, Eiichiro Oda. Auch in diesem Fall gilt Akira Toriyama als das größte Vorbild von Oda und diente diesem als Inspirationsquelle. Ohnehin sieht man sehr viele Parallelen, wenn man die Protagonisten der Serien mit Gokus Persönlichkeit vergleicht. Auch in diesem Fall wurde Ruffy durch Son-Goku inspiriert: Oda erklärte in einem Interview mit Toriyama persönlich, er habe einen besonders männlichen Charakter gewollt und da sei die Inspirationsquelle Dragonball gewesen ("Manliness. Dragon Ball has already done all the things that a child could possibly be happy about. (laugh) So, I used that as the basis to start from so I didn't go against it.").

Zudem gibt es unglaublich viele Crossover (Überschneidungen beider Anime-Welten) zwischen One-Piece und Dragonball und die Zusammenarbeit wächst.

Unser Fazit

Letztendlich gibt es unglaublich viele Anime-Serien, die durch Dragonball geprägt wurden: Dies waren nur die zwei größten Beispiele. Welche Beispiele kennt ihr noch? Ein Beispiel wäre zum Beispiel Staz "Kame-Hame-Ha" in Blood lad, eine durchaus geniale Szene für jeden Dragonball-Fan.