Zurzeit gibt es ein Pärchen, welches sich bei "Bachelor in Paradise" beschnuppert aber nicht füreinander entscheiden hatte: Yeliz Koc und Johannes Haller. Im Paradies hatte Johannes Haller sogar noch mit Svenja von Wrese geknutscht und seine Rose auch an Svenja und nicht an Yeliz gegeben. Doch inzwischen sind Yeliz und Johannes schon seit einigen Wochen fest zusammen [VIDEO].

Johannes Haller, der bei "Bachelor in Paradise" überraschend mit seinen sogenannten "Rosenbrüdern" zum grölenden Malle-Urlauber mutiert war, zeigt sich aktuell mit Yeliz als liebevoller und respektvoller Partner. Und Yeliz, die schlagkräftige Kandidatin der letzten Bachelor-Staffel, präsentiert sich ruhig, ausgeglichen und fröhlich.

Entlarvendes Instagram-TV

Bei ihrem ersten Video in der neuen Funktion Instgram-TV, damit können längere Videos gezeigt werden, präsentiert Yeliz unfassbar lustige Szenen, die allerdings auch ein wahres Gemetzel sind. Mit ihren perfekten mega-langen Fingernägeln nimmt Yeliz jede mögliche Hautunreinheit von Johannes an seinem kompletten Körper ins Visier. Eine schmerzhafte Operation folgt der nächsten und trotz allem Bitten von Johannes, lässt sich Yeliz nicht erweichen und macht unerbittlich weiter. Jeder Zentimeter von Johannes' Körper wird gescannt und beim leisesten Verdacht bearbeitet. Die Schmerzensschreie von Johannes werden kalt lächelnd ignoriert. Wer kennt das nicht?

Turteltauben leben Liebe pur

Das alles passiert natürlich unter viel Gelächter, denn immer sind Johannes Haller und Yeliz Koc in erster Linie die leidenschaftlich Liebenden.

Menschen, die ausstrahlen, dass sie jede Sekunde genießen können, weil sie sich füreinander entscheiden haben. Problematisch wird es nur, wenn beide kurzzeitig getrennt werden. Yeliz schreibt, dass sie schon leidet, wenn Johannes zwar im selben Haus aber in einem anderen Raum ist. Ihre längste Trennung habe fünf Tage gedauert und länger solle es auch auf keinen Fall in Zukunft werden. Selbst bei Instagram [VIDEO] bebte die Luft, weil Yeliz ihre große Sensucht in diesen harten fünf Tagen so stilvoll und überzeugend vermitteln konnte.

Bachelor in Paradise: Pärchenbilanz

Offiziell zusammen: Evelyn Burdecki und Domenico de Cicco. Allerdings werden Sehnsuchtsbekundungen aktuell eher aus der Ferne ausgetauscht. Eine gewisse Abkühlung meinten manche Follower zu verspüren. Aber das ist ja auch kein Wunder, das Paradies ist vorbei. Jetzt muss noch mal alles neu verhandelt werden.

Offensichtlich wohl zusammen, auch wenn klare Worte vermieden werden: Pamela Mata und Philipp Stehler. Das Paar ist sehr zurückhaltend. Trotzdem ist die Art von Pamela für Phlipp perfekt. Ob er wirklich verlässlich ist, das kann am Ende nur Pam beurteilen. Um Philipp ranken sich nach wie vor Gerüchte.