Dragon Ball Heroes' neuer Anime verursachte eine Menge Spekulationen, die unter den "Dragon Ball" -Franchise-Fans seit der Ankündigung am 17. Mai entfacht sind.

Eine neue Anime-Show des Franchise wird bald erscheinen, bemerkte Comicbook. Fans sollten von dieser Serie viele Dinge erwarten. Dazu gehört die Tatsache, dass es mit der Rückkehr von SSJ4 Goku beginnt und bis zum Erscheinen von SSB Goku reicht und natürlich, um das Ganze zu überbieten, der Kampf von SSJ4 Goku [VIDEO] und SSB Goku gegeneinander, berichtet Polygon. Der erste Blick wird vor dem ersten Trailer am 21. Juni vor enthusiastischen Augen enthüllt.

Neues Dragon-Ball-Premierendatum

Eine Bestätigung, dass die Serie am 1.

Juli Premiere haben wird, wurde sowohl auf AEON Lake Town als auch auf der offiziellen Website gezeigt. Somit wurde den Spekulationen der Fans ein Ende bereitet.

Zur Enttäuschung vieler gab es jedoch keine Neuigkeiten bezüglich der Veröffentlichung der Serie außerhalb Japans. Fans werden ein bisschen ängstlich. Es ist erwähnenswert, dass das Original "Dragon Ball Heroes" ein Kartenspiel ist und in Japan ziemlich populär ist. Es ist ein digitales Kartenspiel und wurde von Dimps entwickelt.

Die Geschichte und Charaktere von Dragon Ball Heroes

Eine Inhaltsangabe für den Anime bestätigt auch, dass ein neuer Planet namens "Prison Planet" eingeführt wird. Laut ComicBook wird Cooler als überraschender Verbündeter auftreten. Cooler wird wahrscheinlich zurückkehren und sich mit Trunks zusammenschließen, um dem Gefängnisplaneten zu entfliehen.

Die Biografie des Bösewichts erklärt, dass Cooler mit Future Trunks zusammenarbeiten wird, um aus dem Gefängnisplaneten zu entkommen sind geheimnisvoll eingesperrt. Der Spoiler der ersten Episode des Anime sagt, dass Trunks zu Goku und Vegeta zurückkehrt, um zu trainieren.

Unterdessen berichtete Okatukart ebenfalls: "Laut Spoilern von GovetaXV [VIDEO] geht Trunks zu Goku und Vegeta zurück, um zu trainieren." Wenn man über Fu spricht, spricht man von einem mysteriösen Charakter, der aus unbekannten Gründen die Dragon Balls sammelt. Ein weiterer neuer Charakter ist der böse Saiyajin, der eine ungeheure Macht besitzt.

Der Anime wird kürzer als üblich sein

Die Veröffentlichung des neuen Anime bringt Fans der Dragon-Ball-Welt etwas von einem Werbe-Anime. Aus diesem Grund wird er kürzer als üblich und es wird eine begrenzte Anzahl von Folgen geben. Comicbook scheint nicht allzu sicher zu sein, ob Fans des Dragon-Ball-Franchise sehr glücklich mit dem Anime sein werden, da es "keine würdige neue Serie ist, da es für die Hauptserie non-canon ist". Es gibt auch einige Ängste, die es vielleicht nicht einmal außerhalb Japans gibt, da das Kartenspiel selbst nur auf dieses Land beschränkt ist.