Überraschung: Gerade noch waren die Bilder von der todtraurigen und schwer gezeichneten Patricia Blanco (46) zu sehen, die durch eine missglückte Schönheitsoperation schwer verletzt worden war. Und jetzt, pünktlich zum Start vom "Sommerhaus der Stars 2018" zaubert Patricia einen schicken, jungen Lover aus dem Hut: Nico Gollnick, 28 Jahre alt und Unternehmer. Ein Schelm, wer Böses dabei denkt?

Bei "Adam sucht Eva" war Patricia Blanco jedenfalls die Siegerin der Herzen, so sympathisch und warmherzig hatte Patricia dort agiert. Sie wirkte wie eine Frau, die bei sich selbst angekommen ist. Deshalb wäre ihr jetzt auch endlich mal Glück in der Liebe zu wünschen.

Es wird spannend sein, herzufinden, ob das Paar echt ist und falls ja, wie sie harmonieren.

Sommerhaus der Stars: Die neue Regel

In diesem Jahr wird das Sommerhaus in Portugal noch etwas ungemütlicher als die vorherigen Häuser werden. Der Pool ist kleiner, es gibt eine Außentoilette und natürlich bekommt nicht jedes Paar ein Bett. Dass ein Paar ohne Bett blieb, war im letzten Jahr aber kein großes Problem. Warum: Na, weil sofort in der ersten Folge das erste Paar, damals waren es die Semmelrogges, gehen musste. Und natürlich das nächste Paar in Folge zwei.

Damit ist in diesem Jahr Schluss und das ist eine sehr gute Entscheidung von RTL. In diesem Jahr fliegt das erste Paar erst in der dritten Woche raus. Jetzt wird die drangvolle Enge dreimal länger anhalten und damit das Geschehen bestimmt noch schneller aufheizen.

Unsere Stars bekommen also alle Gelegenheit aus sich herauszukommen und sich gegenseitig so richtig schön auf die Nerven zu gehen.

Ebenfalls ein Pluspunkt der neuen Regel: Fans von einem Paar können ihre Lieblinge immerhin mindestens in drei Folgen sehen.

Sommerhaus mit skurrilen Gästen

Die Kandidaten sind schon extrem. Zum Beispiel der ehemalige Rotlichtkönig Bert Wollersheim, zuletzt unschuldig inhaftiert, aber immerhin vor gut 20 Jahren wegen erpresserischem Menschenraub zu Recht eingebuchtet. Mit Gesetzesbrüchen kennt sich auch das "schwarze Schaf" der Familie Fussbroich aus. Frank Fussbroich hat schon als Kind vor der Kamera gestanden und hat mit seiner Teilnahme an der ersten Reality-TV-Serie "Die Fussbroichs" Geschichte geschrieben. Für viele Freunde dieser Serie, die immerhin elf Jahre ständig vom WDR gedreht wurde, wird das Wiedersehen sicher ein Fest.

Von "Love Island" kennen viele Zuschauer Stephanie Schmitz und ihren Verlobten Julian Evangelos. Shawne Fielding geriet durch die angebliche Affäre von Djamila Ruwe mit ihrem Ex-Mann, einem schweizer Botschafter, in die Schlagzeilen und ist jetzt mit dem Ex-Eishockey-Profi Patrick Schöpf liiert.

Wie dazu wohl das RTL-Bauernpaar Uwe und Iris Abel passen wird?

Sprengstoff liegt sicher in der Kombination von Micaela Schäfer und dem Auswanderer-Paar Jens und Daniela Büchner. Schließlich gilt Daniela als eifersüchtig und Jens als Hallodri. Wie das wohl wird, wenn Michaela sich ständig "ohne" präsentiert. Auf einer Party ist das die eine Sache, aber wochenlang Tag und Nacht im gemeinsamen Zuhause wahrscheinlich ungleich schwieriger.

Weitere Artikel der Autorin:

Daniele Negroni: Unkontrollierte Wutausbrüche schon seit 9 Jahren [VIDEO]

Bachelor in Paradise: Pam und Philipp proben das Familienleben auf Ibiza [VIDEO]