Bert Wollersheim wird "der Rotlichtkönig" genannt und er soll sein luxeriöses Leben weitgehend über Frauen finanziert haben. Ob das wirklich nur seine Vergangenheit betrifft ist offen.

Seine Ex-Frau Sophia Vegas hat sich jedenfalls genau darüber öffentlich beschwert. Kaum waren "Berts" Etablishments geschlossen und die Frauen dort als Einnahmequelle weggefallen, habe sie zahlen müssen. Sie sei gegenüber Bert Wollersheim unterhaltspflichtig, ärgerte sich Sophia vor einigen Monaten.

Sommerhaus: Der "ewige Lude" und die Künstlerin

Aktuell musste Bert Wollersheim beim "Sommerhaus der Stars [VIDEO]" auf RTL mit seiner Partnerin Bobby Anne Baker als erstes Paar das Sommerhaus verlassen und diese beiden hinterließen viele Fragezeichen.

Es war eigentlich grundsätzlich ein Paar, welches überhaupt nicht zusammen passte. Bert Wollersheim, der "ewige Lude" und Bobby Anne Baker, die sich mit Kunst, Esotherik und alternativen Heilmethoden befasst. Über Facebook hatte Bert seine Bobby kontaktiert. So hatte er auch schon seine Sophia geangelt.

Zwischenbemerkung als Gerichtsreporterin

Also Achtung Ladys, mal ganz abgesehen von Bert Wollersheim, den ich nicht beurteilen kann, die heutigen Luden, Loverboys, Zuhälter und sonstigen Frauenausausnutzer trefft ihr nicht unbedingt in einer verruchten Bar, sondern auf Facebook und Co., wo sie euch die heile Welt vorgaukeln können. Sie bekommen ganz schnell raus, wonach ihr euch wirklich sehnt und dann werden sie euch genau das anbieten. Zu einem sehr hohen Preis.

Sommerhaus ohne Ginger für Bert

Und nun zurück zu Bobby und Bert.

Am 29. Mai veröffentlichte Berts neue Freundin Ginger Costello ein Pärchenbild mit Bert und dazu schrieb sie sinngemäß, dass sie diesen Mann liebe und sich das nie ändern werde. Ist das ein Post, den eine Frau schreibt, wenn sie gerade frisch mit einem Mann zusammengekommen ist?

Der Gehörnte erfährt es zuletzt

Ginger Costello jedenfalls könnte auch "nahe Menschen" im Unklaren gelassen haben, denn ihr Ex, mit dem sie immerhin vier Jahre ein Paar gewesen sein soll, gibt an, erst am 4. Juli davon erfahren zu haben, dass seine Ginger seit Mai mit Bert zusammen sei und er und Ginger jetzt kein Paar mehr seien. "In ein paar Tagen kommt alles raus":

Im Sommerhaus hatten Mitbewohner angegeben, dass sie nicht glauben, dass Bobby und Bert ein Paar sind. Und Bobby wirkt in manchen Szenen wie paralysiert. Sie soll für Bert Wollersheim ihr fast zwei jahrzehntelanges Eheleben mit drei Kindern platzen lassen haben.

Einen Tag nach Ende der Dreharbeiten soll Bert mit ihr per Textnachricht Schluss gemacht haben. Für Bobby war offensichtlich schon viel früher Schluss. Sie denke, dass sie ohne Bert aus dem Sommerhaus [VIDEO] gehen werde, hatte Bobby schon im Sprechzimmer gesagt. Ahnte sie etwas oder wusste sie sogar von Ginger? Künstlerisch drückt Bobby es so aus: