Also doch: Bei dem Bachelor-in-Paradise-Traumpaar Evelyn Burdecki und Domenico de Cicco ist alles aus. Das jedenfalls meldet RTL am Montag. Blastingnews hatte schon Ende Juni über Anzeichen für ein Beziehungs-Aus berichtet. [VIDEO] Durch gründliche Recherche war aufgefallen, dass das angebliche Paar keine gemeinsamen Fotos mehr veröffentlichte. Auch wurden die Posts des anderen nicht mehr kommentiert und geliked und zwar ab Mitte Juni. Noch deutlicher wurde das Zerwürfnis Anfang Juli bei der Fashion-Week in Berlin. [VIDEO] Obwohl sich Evelyn und Domenico in derselben Stadt befanden, gab es offensichtlich kein Treffen zwischen den beiden. Während Domenico bei Olivia Jones feierte, sendete Evelyn Videos aus ihrem Hotelzimmer.

Ist das ein normales Verhalten für ein frisch verliebtes Pärchen? Ganz sicher nicht.

Evelyn und Domenico: Treffen nur in der Öffentlichkeit

Doch Evelyn und Domenico dementierten die Trennungsgerüchte und trafen sich tatsächlich vor rund drei Wochen wieder. Dabei zeigten sie sich aber nur in der Öffentlichkeit gemeinsam. [VIDEO] Machten zum Beispiel Fotos auf der Straße und beim Besuch bei einer Tierschützerin. Auf etwas intimere Bilder, zum Beispiel die beiden alleine bei einem gemeinsamen Abendessen in einem romantischen Restaurant, warteten die Fans vergebens. Genauso wie auf den ersten Kuss auf den Mund. Mit viel Mühe wäre das vielleicht noch durch Evelyns angeblich so strenge Eltern zu erklären gewesen.

Domenico bestreitet Krise

Natürlich haben die Fans bei Evelyn und Domenico immer wieder nachgefragt.

Gerade der getrennte Urlaub war auffällig. Domenico erklärte er gerade vor seiner Italienreise, dass dies daran liege, dass beide nicht gleichzeitig frei hätten. Doch Evelyn machte ebenfalls Urlaub, nur nicht in Italien sondern auf Mallorca. Das ist doch sehr seltsam. Am Sonntag zeigte sich Evelyn bei Instagram plötzlich zum ersten Mal sehr ernst und nicht lachend in ihren Videos. Domenico erklärte jedoch auf Instagram ebenfalls am Sonntag, dass alles in Ordnung sei und er und Evelyn schon bald wieder aufeinandertreffen würden. Sein Freund wies bei dieser Gelegenheit darauf hin, dass Evelyn gerade in Köln sei. Richtig, Evelyn war in Köln und zwar um RTL das Trennungsinterview zu geben.

Domenico soll Vater werden

Laut RTL gibt Evelyn die Schuld an dem Beziehungsende Domenico. Er habe sie hintergangen. Unter Tränen habe Evelyn berichtet, dass es das Traumpaar nicht mehr gäbe. "Ich habe gespürt, dass etwas nicht stimmt. Ich habe gemerkt, dass er halt komisch war. Wenn du schon einmal verar**ht wurdest als Frau, dann merkst du halt die Anzeichen, dass irgendwas faul ist.

Aber ich war halt so verliebt, und ich liebe ihn immer noch, dass ich das alles übersehen habe."

Laut Evelyn hat Domenico eine Freundin in Frankfurt, die im siebten Monat schwanger sein soll. Von Domenico! Nach der Fashion Week habe ihr Domenico das auch gebeichtet, aber behauptet, dass er davon nichts gewusst habe und mit der anderen Frau alles vorbei sei. Er habe sich im "Paradies" in Evelyn verliebt. Erst nach den Dreharbeiten habe er von dem Baby erfahren.

Doch die andere Frau habe jetzt Evelyn um ein Treffen gebeten und ihr gesagt, dass Domenico erst am Tag zuvor bei ihr gewesen sei. Der Mutter seines künfigen Kindes gegenüber habe Domenico angegeben, dass er die Beziehung zu Evelyn nur wegen der Show spielen würde. "Und mir erzählt er, dass er nur mit ihr Kontakt hat, wegen dem Kind."

Statement von Domenicos Management:

Laut RTL hat Domenicos Management zu Domenicos angeblichem Doppelleben folgendes Statement abgegeben:

"Zum gegenwärtigen Zeitpunkt möcht sich mein Klient Domenico de Cicco nicht äußern. Des Weiteren wird nicht dementiert, dass er Vater wird. Es wird allerdings auch nicht bestätigt."

Weitere Artikel der Autorin zu dem Thema:

Keine gemeinsamen Fotos mehr: Anzeichen für Trennung bei Evelyn und Domenico [VIDEO]

Die Beziehung zwischen Evelyn und Domenico bleibt rätselhaft [VIDEO]

Evelyn und Domenico daten wieder und engagieren sich im Tierschutz [VIDEO]