Am Ende warteten nur noch Rafi Rachek, Sören Altmann und Dennis Zrener auf die allerletzte Rose von Bachelorette [VIDEO] Nadine Klein. Dass diese Rose ausgerechnet an Rafi ging, stieß sowohl bei den Mitkandidaten als auch bei vielen Fans auf Unverständnis. Warum ist Rafi eigentlich so dermaßen ins Abseits geraten?

Der erste richtige Streit, den die Zuschauer gezeigt bekamen entzündete sich an den Aussagen von Filip, der sich nach seinem Einzeldate bei den anderen Männern über die Bachelorette heftig beschwerte.

Verpasse keine News mehr Folge dem Fernsehen-Kanal

Sie habe ihm nicht gut genug zugehört und dazwischen geredet, meckerte Filip. Rafi ergriff Partei für Nadine und nannte Filip respektlos. Hatte Rafi in dieser Situation nicht sogar recht?

Bachelorette: Was denkt sie wirklich über Rafi?

Unbeliebt hatte sich Rafi bei den andernen von Anfang an gemacht, als er die Bachelorette als Erster zum Einzelgespräch bat.

Eigentlich auch ungerecht, denn da war er einfach nur schneller als die anderen. Seine Beschwerde bei der Bachelorette [VIDEO] über seine Mitstreiter war natürlich dann allerdings mindestens grenzwertig. Doch dieses Gespräch konnten die anderen Männer wohl gar nicht mithören. Warum mögen sie Rafi also nicht? War vielleicht der berühmte Schulterkuss zuviel? Fakt ist, dass inzwischen auch viele Zuschauer Rafi nicht mehr gerne sehen. Dabei hat er doch einen hohen Unterhaltungswert.

Die Kandidaten, ob ausgeschieden oder noch dabei, scheinen sich jedenfalls einig zu sein: Demnach habe Rafi sein Bleiben nicht verdient. Und das sehen viele Fans der Sendung ebenso. Im Netz mehren sich die Kommentare dazu und die weisen auf einen Schuldigen hin: RTL. Hier einige Beispiele:

  • RTL wollt ihn bestimmt weiterhin dabei haben, da hatte sie bestimmt keine Schnitte gegen, bringt Drama in die Show
  • Rafi ist halt für die Quote da
  • Dass dieser Rafi weiter ist, nicht nachvollziehbar
  • Komisch, Nadine war mir so sympathisch. Aber Geschmäcker sind verschieden... und spielt RTL da vielleicht auch mit?

Einschätzung:

Verständlich sind diese Zuschauerreaktionen schon, auf der anderen Seite muss RTL auch eine gute Show liefern und das wird schwierig, wenn alle Männer sich blendend verstehen.

Rafi macht halt den Bösewicht [VIDEO]. Nadine hat mit Sicherheit vorher gewusst, welche Männer für sie zur Abwahl stehen und sie hat sich entschieden, auch wenn Sören und Dennis überaus sympathische und durchaus interessante Kandidaten waren. Und Streit unter den "Rosenbrüdern" ist schließlich das Salz in der Suppe bei diesem Format.

Info:

Nächste Woche kommt jedenfalls endlich der schöne Maxim Sachraj zum Zug und es scheint, als würde er der zweite Mann in der Show werden, der Nadine küssen darf. Ob Alexander und Maxim die beiden Männer im dramatischen Finale sein werden?