Sinsheim: Schwerer Unfall auf der Autobahn 6 zwischen Sinsheim-Steinsfurt und Bad Rappenau in Fahrtrichtung Heilbronn. Wenige Minuten, bevor die Autobahn wegen einem Brückenabriss gesperrt werden musste, ereignete sich ein schwerer Unfall, der den Verkehr für rund eine Stunde komplett lahmlegte. Feuerwehr und Polizei waren mit einem Großaufgebot im Einsatz. Was wir bisher wissen:

Zwei Verletzte forderte ein schwerer Unfall am Samstagabend auf der Autobahn 6 zwischen den Anschlussstellen Sinsheim-Steinsfurt und Bad Rappenau in Richtung Heilbronn. Mitten auf der Autobahn platzte der rechte Hinterreifen eines Abarth woraufhin dieser nach links steuerte und gegen die Betonleitplanke krachte.

Der PKW wurde nach rechts abgewiesen und fuhr in das Heck eines Lastwagens, bevor er sich in der Böschung überschlug und schließlich auf den Rädern zum Stehen kam. Die beiden Insassen im Abarth mussten nach notärztlicher Versorgung in eine Klinik eingeliefert werden. Eine Person kam mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus. Die Autobahn 6 musste für die Dauer der Unfallaufnahme voll gesperrt werden.

Weitere Polizeimeldungen aus dem Landkreis Heilbronn

Neckarsulm: Dubiose Spendenaktion für behinderte Kinder auf Supermarktparkplatz - Zeugen gesucht!

Derzeit sucht die Polizei in Neckarsulm Menschen, die eine Spendenliste unterschrieben haben. Nachdem ein 48-jähriger Mann am vergangenen Freitag auf dem Parkplatz eines Supermarktes um Geld und Unterschriften für einen angeblichen Landesverband für behinderte und taubstumme Kinder bat.

Grund war der vermeintliche Bau eines Zentrums mit nationalen und internationalen Kontakten. Den herumlaufenden Mann beobachteten die Mitarbeiter des hiesigen Supermarktes und riefen die Polizei, in der Annahme, dass es sich um einen Betrüger handele. Die Polizei entnimmt nun der Spendenliste, dass sich einige Menschen mit Unterschriften eintrugen und auch Geld spendeten. Jene sollen sich mit der Polizei in Neckarsulm in Verbindung setzen.

Wertheim: Unbekannter beschädigt BMW - Polizei sucht Zeugen!

Ein bislang noch nicht ermittelter Täter beschädigte beim Rückwärtsausparken einen BMW in einer Tiefgarage am Mainparkplatz. Die Polizei sucht nun Zeugen, die zwischen Mittwoch und Donnerstag dort etwas gesehen haben.

Schlagzeilen des Tages auf Blastingnews:

Deutsche Nationalmannschaft in Weltrangliste abgestürzt [VIDEO]

Promi Big Brother: Willi Herren will als Experte im Frühstücksfernsehen nur Alphonso supporten [VIDEO]