Realistischer zu werden, das ist das grundlegende Ziel des Arbeitsteams, das für die Gestaltung unserer Lieblingscharaktere verantwortlich ist. Aber diesmal wollte Akira Toriyama den Szenen dieser Sendung eine besondere Note geben. Das Bedürfnis nach Realismus ist grundlegend für seinen Schöpfer, weshalb er seinem Team erlaubte, CGI-Technologie [VIDEO] zu verwenden. Das kannst du im Trailer des Films sehen, der Goku mit dem Ultra Instinct transformiert.

Die Kraft, die dein Körper freisetzt, hat eine solche Kraft, dass du sehen kannst, wie sich dein Anzug bewegt.

Verpasse keine News mehr Folge dem Fernsehen-Kanal

Der Mobilitätseffekt ist wie kein anderer. Jedes Mal, wenn sie sich dazu entschließen, einen neuen DBS-Film zu senden, stellt das Team von Akira Toriyama etwas Neues vor.

Innovativ in der Technologie

Um alle Erwartungen zu erfüllen, verwendet Toei Animation [VIDEO] CGI-Animationen.

Unabhängig von seiner Verwendung bedeutet das den Anstieg der Kosten der Filmproduktion. Die Entwicklung müsste zu beschleunigen sein. Da wir auf dem Countdown sind, sind wir gespannt, die Schlacht zwischen Goku und Broly zu sehen.

Darüber hinaus bot Makino Araki in einem der Interviews eine sehr detaillierte Erklärung darüber, was sie wirklich in der CGI-Animation machen. Der Direktor von CGI erklärte, dass das erste, was sie tun, eine 3D-Modellierung sei, basierend auf dem Design und der Farbe. Sie modifizieren auch einen zuvor entworfenen Charakter. Da sie einen Hintergrund mit der Idee eines Dioramas realisieren, vereinen sich schließlich alle Elemente und schaffen die Animation.

Sie wollen diese Ressource voll ausnutzen, damit die Kämpfe zwischen den Charakteren an verschiedenen Orten stattfinden.

In der Tat kann eine der vielen Schlachten nur mit der CGI-Animation durchgeführt werden. Dadurch wird jeder der Fans in der Handlung mitfühlen und jede Schlacht schnell verinnerlichen.

Etwas Unerwartetes in der Schlacht

Dieses Szenario existiert nicht im wirklichen Leben und wird Teil der wichtigsten Momente in der Geschichte sein. Wir sprechen von einer alternativen Dimension, die dank der computergestützten Technologie, die sie besitzen, geschaffen wurde. Was die Charaktere angeht, haben diese speziell für Broly verschiedene Modelle entworfen, da sie sich im Laufe des Films ständig verändern. Die Passage durch verschiedene Transformationen hat dazu geführt, dass CGI-Technologie darin verwendet wird.

Sogar die Modelle von Goku und Vegeta als Super Saiyajin Gott sind jetzt bereit. Aber das ständige Design verschiedener Modelle war nicht die größte Herausforderung, der sich dieses Team stellen musste. Dazu kam das Thema der Schlachten, die an den traditionellen Weg gekoppelt werden sollten, neben der Aufrechterhaltung der Reihenfolge des Bandes. Ganz zu schweigen davon, dass das ursprüngliche Wesen der Serie beibehalten werden soll.