Die Fortführung von Akira Toriyamas Meisterwerk Dragonball hat unter dem Namen "Dragonball Super" vor einigen Monaten ein Ende gefunden, zumindest vorerst. Folge für Folge fieberten die Fans mit und genossen das Turnier der Kraft, das mit dem Kampf unseres Kindheitshelden gegen Jiren ein Ende fand. Die große Frage nach dem Ende der letzten Folge war, wann der Anime fortgeführt wird, denn dies ließen die Produzenten bislang offen. Aufschluss über diese unter den Fans umstrittene Frage könnte die Jump Festa 2018 geben, bei der es sich - ähnlich des Gamescom-Prinzips - um eine Anime- Manga- und Videospielmesse handelt, die im Dezember jeden Jahres in Chiba (Japan) stattfindet.

Auf dieser Messe sind unter anderem auch Anime-Studios vertreten, insbesondere zählen hierzu Vertreter größerer Serien wie Naruto, One-Piece und vor allem Dragonball.

Das Cover der diesjährigen Jump-Festa

Im Rahmen der Jump-Festa wird vor allem um neue Serien und Ereignisse in besonders etablierten Serien geworben, die diesjährige Jump-Festa findet vom 22. - 23. Dezember 2018 statt, das Erscheinungsdatum des neuen Dragonball-Films wiederum ist voraussichtlich der 14. Dezember 2018. Interessant ist, dass auf dem Cover zur Jump-Festa - neben Animes wie Boruto und One-Piece - auch Dragonball abgebildet ist, so sehen wir Son-Goku in seiner Kampfkleidung und im SSJ-Blue. Obwohl der neue Film unzweifelhaft das nächstgrößte Dragonball-Event darstellt, verzichtet die Jump-Festa darauf, den Hype um Broly zu nutzen und ihn gleichermaßen abzubilden.

Ebenso steht Son-Goku auf dem Cover direkt neben Ruffy, One-Piece dürfte 2019 durch den im Sommer erscheinenden neuen Film eine ebenso bedeutende Rolle spielen. Nichtsdestotrotz scheint Dragonball - trotz keines bisher für 2019 angekündigten Films - eine nicht unerheblich wichtige Rolle zu spielen, denn Son-Goku erhält neben allen anderen Charakteren seinen (auffälligen) Platz auf dem Cover zum größten Anime-Event, weshalb die Fortführung der Anime-Serie naheliegend ist. Die Jump-Festa wirbt insbesondere auch um anstehende Events und Animes, nicht grundlos wurde Ruffy diesmal ein besonderer Platz in der Mitte zugewiesen, wird doch um den neuen Film geworben.

Unser Fazit

Selbstverständlich können wir nicht mit Gewissheit bestätigen, dass der Anime 2019 endlich seine Rückkehr findet, doch können wir uns gewiss sein, dass Dragonball auf der Jump-Festa Messe (der größten Messe dieser Art) eine erhebliche Rolle spielen wird, dies bestätigt das Cover.

Unzweifelhaft wäre dies ein kluger Schachzug, denn die Produzenten würden damit den frischen Hype des Dragonball-Films nutzen, der am 14. Dezember auf der Leinwand erscheinen wird, die Jump-Festa findet acht Tage später statt. Ein Blick in die neuesten Meldungen zur Jump-Festa ist definitiv empfehlenswert, wir halten euch auf dem Laufenden, sobald es neue Informationen gibt!