Jetzt ist "Love Island [VIDEO]" also vorbei und jetzt wird sich herausstellen, wer die Zuschauer an der Nase herumgeführt hat und wer nicht. Welches der gleich fünf Paare am Ende wird in einigen Wochen noch zusammen sein? Tobias und Marcellino setzen jedenfalls eigenwillige Prioritäten. Sie posten die ersten Pärchenfotos in Freiheit nicht mit ihren Mädels Natascha und Tracy, sondern miteinander. Also doch eher "Bro Island" als "Love Island"? Von ihren Partnerinnen ist jedenfalls nichts zu sehen, obwohl sich zum Zeitpunkt der Entstehung des Fotos alle Finalisten am Flughafen befanden.

Verpasse keine News mehr Folge dem Fernsehen-Kanal

Hier ist der Post, den sowohl Tobias als auch Marcellino veröffentlichten:

"Love Island"-Babak: Die Finalpaare sind echt

Trotzdem bekommen die Finalpaare einen tollen Rückhalt von Babak, der überzeugend erklärte, dass aus seiner Sicht alle Paare echt sind.

Auch Tobias und Natascha, obwohl doch genau dieses Paar für Babak das Ende auf auf "Love Island" bedeutete. Er habe überhaupt nicht den Eindruck gehabt, dass die sechs Kandidaten für die Kamera gespielt hätten und er habe alle als aufrichtige Menschen kennengelernt, so Babak. Bis kurz vor Schluss war er davon überzeugt gewesen, dass Natascha und Tobias den Sieg holen würden.

Ganz süß reagierte Julia auf den Sieg von Marcellino und Tracy. Sie habe vor Freude Tränen vergossen, berichtete Julia live auf Instagram noch in der Nacht. Auch die umstrittene Janina hatte Marcellino und Tracy die Daumen gedrückt. Das Lachen von Natascha, als sie gehen musste, hat Janina ihr wohl noch nicht verziehen.

Übrigens: Die ehemaligen Kandidaten Julian Evangelos und Stephanie Schmitz haben Zweifel an dem Siegerpaar.

Tracy habe mehr Gefühle als Marcellino, die Gespräche der beiden seien nicht tiefgründig gewesen. Das wahre Paar mit den tiefsten Gefühlen seien "Tobillino".

"Love Island": Aktuell immer noch fünf Paare

Bereits zu Hause angekommen sind die beiden Paare Jessica und Sebastian sowie Lisa und Yanik. Diese sind aktuell getrennt, jeweils in ihrer Heimat, versichern aber trotzdem, dass sie miteinander im Kontakt stehen und es miteinander versuchen wollen. Am Dienstagabend wollen sich Yanik und Lisa sogar gemeinsam den Fragen der Fans live auf Instagram stellen. Mit dem Hashtag "#realcouple" weist Yanik gleich zweifach in seiner Story darauf hin, dass an den Gerüchten, er meine es mit Lisa nicht ernst, nichts dran sei.

Übrigens, der letzte Post von Marcellino zeigt ihn tatsächlich mit einer Frau an seiner Seite, die tatsächlich seiner Tracy überraschend ähnlich sieht. Es handelt sich um seine Mutter und Marcellino schreibt dazu, wie glücklich er ist, dass er wieder mit seiner Familie zusammen sein kann:

Natascha und Tracy haben sich bis zu frühen Dienstagabend noch nicht persönlich gemeldet.

"Love Island": Die Zahlen

Gemeldet hat sich allerdings RTL2 mit den neuesten Zahlen und der Information, dass auch das Finale ein Erfolg war. 9,1 Prozent Marktanteil bei den 14 bis 49-Jährigen kann sich sehen lassen. 17,6 Prozent waren es bei den Zuschauern zwischen 14 und 29 Jahren.

Durchschnittlich habe der Marktanteil bei 9,2 Prozent gelegen. Der Spitzenwert sogar bei 12,1 und 26,5 Prozent. Kein Wunder, dass Moderatorin Jana-Ina Zarrella noch in der Finalshow eine dritte Staffel von "Love Island [VIDEO]" ankündigte.