Das ist doch mal eine richtig schöne Nachricht zum Wochenende. Daniela Katzenberger hat sich mit Mama Iris Klein wieder versöhnt. Das erste kleine Anzeichen hatte es schon vor ein paar Wochen gegeben. Am Tag des Umzugs von Iris Klein und ihrem Mann Peter von Ludwigshafen nach Mallorca tauchte ein Foto des Möbelwagens bei Daniela Katzenberger in der Instagram-Story kommentarlos auf. Genauso unauffällig huschte ein Screenshot von einer WhatsApp-Unterhaltung zwischen Daniela und Iris durch die Story von Daniela. Dann ein altes Foto der beiden, über das sich Daniela lustig macht: "Dein Pony und meine Augenbrauen" und jetzt das Küsschenfoto mit der Unterschrift "Mama" und einem Herzchen:

Danielas scheinbare Flucht vor der Familie

Dabei hatte es erst vor Kurzem noch eine kleine Krise zwischen Daniela Katzenberger und ihrem Lucas Cordalis gegeben, weil ein Foto von ihrer gemeinsamen Tochter Sophia mit Mama Iris aufgetaucht war.

Jedenfalls reagierte Daniela noch immer reichlich verschnupft als Lucas viele Tage später vor der Kamera von RTL das Foto erklärte: Iris habe in auf Mallorca kurzfristig angerufen, Daniela sei in Deutschland gewesen und er sehe nichts, was dagegen spreche, dass die Großmutter ihre Enkelin sehe.

Bei dem anschließenden Familienausflug von einem großen Teil der Familienmitglieder nach Mallorco, drehte Daniela den Spieß einfach um. Sie verließ mit Lucas [VIDEO] und Sophia Mallorca und zwar wohin? Nach Ludwigshafen. Und dort blieb sie ungefähr solange, bis die anderen wieder zurückkehrten.

Daniela Katzenberger und Jenny Frankhauser

Nach dem ersten Hinweis mit dem Möbelwagen schien es zwischen Daniela und Iris zunächst nicht weiterzugehen. Während in den sozialen Medien Party-Bilder und -Videos von der Einweihungsfeier bei Peter und Iris Klein zu sehen sind, postete Daniela in ihren Storys Fotos von der heimischen Couch.

Sie berichtete, dass Klein-Sophia immer noch schlafe. Sie habe ihren Mittagsschlaf spät begonnen und schlafe nun seit drei Stunden. Das würde eine turbulente Nacht bedeuten. Ihr Lucas [VIDEO] sei im Megapark und habe einen Auftritt. Von ihrer Mutter und der der Party kein Wort. Doch jetzt ist das alles wohl Geschichte.

Keinerlei Anzeichen für Entspannung gibt es dagegen zwischen den Halbschwestern Jenny Frankhauser und Daniela Katzenberger. Ihr Zerwürfnis dauert nun schon fast 1,5 Jahre. Die amtierende Dschungelkönigin Jenny hatte sich bei dem Tod ihres Vaters von Daniela nicht unterstützt gefühlt. Daniela wiederum hatte Jenny übelgenommen, dass diese darüber in zwei Interviews gesprochen hatte.