Alle Fans des Animes mögen die Schulserie voller Romantik [VIDEO], Komik und Widersprüche. Tatsächlich ist das Leben junger Menschen in diesen Zeiten der Wirklichkeit sehr ähnlich. Das ist der Grund, warum die Anhänger zunehmen. Bei der Veröffentlichung im Jahr 2011 fing mehr als ein Fan mit der Handlung an, aber der Anime hat nur zwölf Folgen und endete schnell im Jahr 2016. Jetzt realisiert Hoods Entertainment die Träume vieler, diesen Anime wieder zu genießen.

Das Unternehmen wird im Januar nächsten Jahres eine zweite Staffel der Serie veröffentlichen. Das war eine gute Nachricht für die Anhänger von 3D Kanojo, die nicht erwartet hatten, eine zweite Staffel davon zu sehen.

Erste und zweite Season

3D Kanojo ist eine japanische Manga-Serie, die von Mao Nanami [VIDEO]geschrieben und illustriert wurde. Die erste Season wurde von der Zeitschrift Dessert im Jahr 2011 veröffentlicht. Für die bald ausgestrahlte Serie ist Hoods Entertainment verantwortlich, die im vergangenen Monat April die Rechte übernommen haben. Es wird von Takashi Naoya inszeniert und derzeit digital auf Englisch veröffentlicht. Diese Referenzen zeigen die Resonanz, die die Serie erfahren hatte - sonst wäre eine zweite Staffel nicht möglich gewesen.

Bis Januar nächsten Jahres werden wir diese Premiere genießen, obwohl es keine Informationen zu einem bestimmten Datum gibt. Es hat sich lediglich gezeigt, dass es nächstes Jahr bereits auf dem Bildschirm zu sehen sein wird, was bedeutet, dass sie jetzt an der Übertragung arbeiten.

Die erste Staffel der Serie bestand aus zwölf Folgen, beginnend am 4. April. Auf der anderen Seite wurde das Finale am 19. Juni übertragen und dauerte somit fast drei Monate.

Thema der Serie

Der Anime zeigt einen jungen Otaku, der um jeden Preis in der Gesellschaft interagiert, wir reden über Tsutsui Hikari. Hauptfigur und er hat auch nur einen Freund in der Schule, der einen sozialen Außenseiter wie ihn versteht. Der Junge erhält viel Spott, da er als etwas Seltsames gilt. Als Situationen des Lebens kommt er eines Tages zu spät zur Schule und wird bestraft, indem er den Pool putzt. Der Ort, an dem er Iroha Igarashi trifft - sie wird ebenfalls bestraft, weil sie zu spät gekommen ist und die Rolle mit Hikari teilt.

Igarashi wiederum ist in der Schule dafür bekannt, dass sie eine herausfordernde Einstellung hat, und nachdem sie verschiedene Momente geteilt hat, verliebt sie sich in den Otaku. Diese neue Freundin würde später seine erste feste Freundin sein. Wer hätte gedacht, dass sich ein junges Mädchen, wie Iroha in Hikari verlieben würde?