Nach der Veröffentlichung seiner ersten Saison 2006 und einer zweiten im April 2008 kehrt Code Geass zurück. Eine Serie, die zu ihrer Zeit einen Trend darstellte, die den Krieg zeigt, den das Empire of Britannia Japan gegenüber erklärte. Mit dem Ziel die japanischen Streitkräfte zu besiegen und das Land in nur einem Monat erobern. Jetzt werden wir die Serie in der Filmversion genießen, die am 9. Februar des nächsten Jahres veröffentlicht wird.

Es gibt Informationen von Sunrise [VIDEO], die auf die neue Inszenierung eines Films hinweisen, der die Serie beenden wird, die die Fans unterhalten sollte, nach verschiedenen Veranstaltungen, OVAS und Filmen.

Verpasse keine News mehr Folge dem Fernsehen-Kanal

Selbst eine Zusammenstellung der Serie legte die Box an, um den Fans das Interesse daran zurückzugeben.

Freigabe von Code Geass

Ein neuer Trailer wurde der Öffentlichkeit vorgestellt und jetzt wissen wir, was als nächstes kommen und für Fans am 9.

Februar nächstes Jahr offen sein wird. Präsentiert werden neue Charaktere durch ein Video [VIDEO], das mit den Stimmen von Ayumu Murase als Shario übersetzt wird. Neben der Präsentation von Nobunaga Shimazaki als Shesataaru und Bituru als Wataru Takagi, das sind einige der Charaktere, die wir in der Serie gesehen haben.

Andere Teilnehmer, die die verschiedenen Charaktere in der Serie personifizieren, sind Yukana, die C.C zusätzlich zu Takahiro Sakurai interpretiert. Er wird die Rolle von Suzaku Kururugi spielen und schließlich haben wir Kaori Nazuka als Nunnally Lamperouge. Das neue Video dieser spektakulären Serie kam am 5. Oktober zum Gedenken an die Rückkehr von Code Geass zum Vorschein.

Erste Werbeaktionen

Code Geass: Lelouch der Auferstehung wird am 9. Februar in den Kinos in Japan präsentiert, eine Serie, die von Ichiro Okouchi kreiert wurde und kürzlich hat die Promotion seines Films im ganzen Land begonnen.

Also haben sie beschlossen, das offizielle Video davon zu zeigen, das die Fertigstellung des CGI, das großartige Werk der Produktion und die oben erwähnten neuen Charaktere zeigt.

Dies wird die letzte Ausgabe von Code Geass sein, so dass es die Anwesenheit des ursprünglichen Direktors der Serie verdient. Wir sprachen über Goro Taniguchi, der dafür verantwortlich war. Er wird zusammen mit den Wichtigsten des Teams anwesend sein, als Hauptziel für die Ankunft des Films in mehr als 12 Theatern in ganz Japan. Diese Präsentation war eine der am meisten erwarteten von den Fans, die an der seit zehn Jahren verschwundenen Serie Interesse an dem Thema zeigten.