Episode 5 des Promo-Anime "Dragon Ball Heroes" wurde nach über einem Monat Wartezeit veröffentlicht und behandelt weiterhin den Kampf unserer Helden gegen den bösen Saiyajin Kanba, über dessen Herkunft wir bisher immer noch nichts genaueres wissen. Voraussichtlich wird der Kampf aber in der nächsten Episode seinen Abschluss finden - vielleicht mit ein paar zusätzlichen Informationen zum neuen Saiyajin, der Son Goku, Vegeta und Trunks seit dem Start des Anime Probleme bereitet.

Review Folge 5

Folge 4 endete damit, dass sich die Potara-Fusion auflöste und Son Goku wieder allein Kanba gegenübersteht. Dabei benutzte er den Super Saiyajin Gott, der Kanba anscheinend bekannt vorkam.

Leider wird darauf am Anfang von Episode 5 nicht mehr eingegangen, der Kampf geht stattdessen sofort weiter. Wie zu erwarten, dominiert Kanba weiterhin das Kampfgeschehen und trifft Son Goku mit einem riesigen Energieball, der schließlich eine Kette des Gefängnisplaneten sprengt. Die Szenerie wechselt dann zu Fu und seinem Labor, das zu seinem Entsetzen völlig zerstört ist.

Auf dem Schlachtfeld tauchen plötzlich Xeno Goku und Xeno Vegeta auf, die den am Boden liegenden Son Goku vor dem Angriff von Kanba retten. Als sich Kanba dann in einen dreifachen Super Saiyajin verwandelt, beschließen die beiden sofort mit Hilfe der Potara-Ohrringe zu fusionieren - damit sehen wir den ersten Auftritt überhaupt vom SSJ4 Vegetto in einer animierten Serie. Der Kampf, der danach folgt, sprengt weitere Ketten des Gefängnisplaneten, bis Vegetto ein Kamehameha abfeuert, das Kanba erwischt und gen Himmel schießt.

Die Fusion endet schon und Fu taucht auf, dem klar wird, dass die beiden für die Zerstörung seines Labors verantwortlich sind. Er verwandelt sich in eine Super-Saiyajin-ähnliche Form und die Folge endet.

Preview Folge 6

Die nächste Episode heißt auf Deutsch soviel wie "Ich erledige das! Ultra Instinct geht in Betrieb!"

In einer kurzen Zusammenfassung auf Twitter heißt es: "Nach einem endlosen heftigen Kampf geht der Ultra Instinct endlich wieder in Betrieb. Inmitten des bröckelnden Gefängnisplaneten beginnt ein finaler Kampf, bei dem alles auf dem Spiel steht." Nach Dragon Ball Super kehrt der Ultra Instinct also endlich zurück. In der Vorschau zur sechsten Folge (unten zu sehen) sieht man allerdings nicht den Kampf gegen Fu, sondern immer noch gegen Kanba.

Was also mit Fu und den Xeno-Versionen von Son Goku und Vegeta geschieht, sehen wir erst, wenn die Folge offiziell ausgestrahlt wird - das wird nach aktuellen Angaben erst Ende Dezember der Fall sein.

Weitere Empfehlungen:

Dragon Ball Multiverse: Die Geschichte um Vegettos Tochter [VIDEO]

Dragon Ball Super Broly: Die Musik im Film [VIDEO]

Dragon Ball Super Manga: Jirens Wunsch wird enthüllt - Son Goku meistert Ultra Instinct [VIDEO]