In einem neuen Interview auf der offiziellen Dragon Ball Website geht es unter anderem um den Kampf zwischen Vegeta und Broly im Film und wie die Arbeit am Film voranschreitet. Außerdem zeigen neue Actionfiguren einen Kämpfer, der noch nicht enthüllt wurde, es aber allem Anschein nach im Film mit Broly aufnehmen wird.

Interview

Auf Twitter hat User Herms98 das Interview wie immer ins Englische übersetzt.

Das Interview beginnt mit ein paar Informationen zu Vegeta.

Es wird gesagt, dass im Film ein anderer Vegeta auftreten wird als der, der noch vor kurzem für Gags benutzt wurde und/oder dafür, verprügelt zu werden. Es sieht also tatsächlich danach aus, als würden Vegeta-Fans endlich auf ihre Kosten kommen und einen Vegeta bekommen, der gute Momente haben wird. Zudem wird gesagt, dass man wahrscheinlich in den ersten 20 bis 30 Minuten des Films weinen wird. Ob dies noch einmal mit der Zerstörung des Planeten Vegeta zusammenhängt? Genaues ist nicht bekannt.

Weiterhin heißt es: "Vegetas Kampf mit Broly wird ein unglaubliches Gefühl für Geschwindigkeit haben. Sogar ein Moment in Bildern ist so viel wert, wie eine ganze TV-Folge von Bildern (sicherlich eine Übertreibung). Neben den üblichen Verdächtigen wird es viele Charaktere geben und diesmal wird Paragus eine tragische Rolle spielen."

Weiter geht es mit der Arbeit am Film.

Als dieses Interview geführt wurde, waren sie gerade dabei, einen neuen Trailer für den Film zu produzieren. In diesem Trailer sollen die Höhepunkte des Films mit Action- und Slice-of-Life-Szenen dem Zuschauer einen richtigen Eindruck vom Film verschaffen. Regisseur Nagamine hört oft auf die Meinungen seines Teams und ändert die Dinge entsprechend - was ab und zu ziemlich schwierig werden kann.

Actionfiguren

Neben dem Interview wurden in einem Magazin neue Actionfiguren angekündigt, wobei einige dieser Figuren erst im Dezember enthüllt werden - also wahrscheinlich nachdem der Film ausgestrahlt wurde.

Zu der verdeckten Figur auf dem linken Bild heißt es, dass sie zwei verschiedene Farb-Versionen haben wird - wahrscheinlich blonde und blaue Haare - und im Film "sehr aktiv sein wird".

Da es immer mehr Hinweise auf Gogeta im Film gibt, liegt es Nahe, dass er es sein könnte. Zur Silhouette rechts heißt es, dass dieser Kämpfer im Film gegen Broly antreten wird. Zu dieser Figur wissen wir allerdings noch nicht, um wen es sich handeln wird. Allein die Silhouette könnte auf Hit oder Jiren schließen lassen, wobei es natürlich auch nichts heißen kann.

Laut neuesten Informationen wird der Film bei seiner Weltpremiere vor wenigen Ausgewählten Zuschauern eine Laufzeit von 100 Minuten haben - dies wäre somit der längste Dragon Ball Film, der jemals produziert wurde.

Weitere Empfehlungen:

Dragon Ball Heroes: SSJ4 Vegetto in Preview zu Folge 5 [VIDEO]

Dragon Ball Super Manga: Vegeta vs Jiren - Kein Ultra Instinct erwünscht [VIDEO]

Dragon Ball Super Broly: Interview über CGI-Animationen [VIDEO]