Nur noch 72 Tage bis der am meisten erwartete Film von allen Fans des Anime veröffentlicht wird. Dragon Ball Super: Broly wird am kommenden 14. Dezember in Japan erscheinen, was ihn den anderen Kontinenten der Welt viel näher bringt. Sie verteilen sofort eine Reihe von Informationen über ihre Ankunft in anderen Ländern. In jedem Fall erfüllt die Produktion der Serie das Verlangen eines jeden Nachfolgers.

Deshalb werden sie eine Veranstaltung veranstalten, bei der sie eine Sondervorstellung von Dragon Ball Super Broly [VIDEO] geben werden.

Sonderaktion

Die Sondervorführung von Dragon Ball Super: Broly findet am 14. November in Japan statt.

Was einen Monat vor der offiziellen Veröffentlichung des Films, geplant für den 14. Dezember, darstellt. Das Nippon Budokan Stadion wird der Austragungsort für diese Veranstaltung sein, ein Ort, wo ausschließlich Judo-Wettbewerbe ausgetragen werden. Diese Veranstaltung wird nicht öffentlich zugänglich sein, und weil es ein besonderes Ereignis ist, werden nur 1.000 Fans teilnehmen. Die Auswahl erfolgt durch eine Verlosung, die vom Weekly Shonen Jump Magazine durchgeführt wird.

Welche sind die Glücklichen, die diese Projektion teilen, von der wir hoffen, dass sie sie später über die Netzwerke mit uns teilen werden? Aber es wäre unwahrscheinlich, da die meisten Menschen, die an dieser Art von Veranstaltung teilnehmen, eine Vertraulichkeitsvereinbarung unterzeichnen. Es wird ihnen verboten, die Geschichte der Welt bekannt zu machen, danach müssen wir sehen, wie risikobereit DBS-Fans [VIDEO] sind.

Termine vorgesehen

Im Moment wird nur über die Veröffentlichung von Dragon Ball Super Broly in Japan am 14. Dezember gesprochen. Zusätzlich zu den Gerüchten, die eine Veröffentlichung in Peru am 17. Januar orakeln, sagen andere, dass im selben Monat, also Dezember, aber ohne ein bestimmtes Datum, der Film auch seine Premiere in Mexiko haben wird. Aber ein Datum für den Rest der Länder der Welt ist nicht angegangen worden, da DBS Anhänger auf jedem Kontinent hat.

Die Geschichte, die über die Ankunft des legendären Saiyajins erzählt hat, hat alle im Bann. Zumal viele Bilder über die neuen Planeten gezeigt wurden, die im Film erscheinen werden. Das wird perfekt für die Entwicklung neuer Schlachten sein. Diese werden von Goku, Vegeta, Broly und Frieza gespielt. Letzterer hinterlässt ein wenig Misstrauen, denn es wurde gesagt, dass er Goku verraten würde.

Aber das ist nicht alles, es gibt auch die Frage nach Beriblu, ob oder ob nicht Friezas Großmutter.