Die Plattform aktualisiert sein Repertoire an Anime-Serien ab Oktober. Wenn die Bereitstellung von ihnen einen erheblichen Anteil hat, während die Live-Action gesunken ist. Aber so wie sich der Titel im Katalog zeigt, könnte er für die Fans der japanischen Serie [VIDEO] interessant sein. Die für Aufsehen weltweit seit ihrer Gründung sorgt. Daher gilt, wenn du ein Fan von Animes bist, kommst du nicht umhin, einen Blick auf alles zu werfen, was Netflix in der Sparte [VIDEO]bringt.

Premieren und Uraufführungen

Verlorene Song ist eine Serie basiert auf zwei Mädchen, Rin und Finis, die die Heilkraft teilen Wunden zu heilen, Wasser zu erschaffen und den Wind zu berühren.

Beide sind im Schatten des Krieges an dem Ort, an dem sie leben. Und sie begeben sich auf eine Reise, sich auf die Kraft ihrer Stimme zu stützen. Was zu der Traurigkeit führen kann, die bewirkt, dass sie ihre Lieben beim Kampf verlieren. Die Veröffentlichung am 5. Oktober, sollte also nicht übersehen werden.

Castlevania entwickelt mittlerweile seine Geschichte über einen Krieg zwischen den Nachkommen der Belmont Familie und Dracula. Dort gelingt es Dracula alle 100 Jahre wieder zu beleben, was die Pflicht der Belmont zur Niederlage zur Folge hat, bevor die Wiederbelebung viel Leid verursacht. Eine der Hauptfiguren der Familie Simon Belmont, ist auch der Sohn von Dracula.

Eine weitere Veröffentlichung von Netflix ist Illang: Die Wolf-Brigade, ein koreanischer Film, der am 19. Oktober veröffentlicht wird.

Neben einer speziellen Folge von Violet Evergarden, die präsentiert wird. Hier wird die Premiere am 4. Oktober ausgestrahlt. Violet Evergarden besteht aus 35 Minuten und die Fakten basieren auf einigen Kapiteln der Serie. Aber das ist nicht alles, die Todsünden; Revival der Gebote wird ebenfalls auf die Plattform kommen und bei Netflix gezeigt. Besser bekannt als Nanatzu Keines Taiza, dessen zweite Staffel dann genossen werden kann.

Im letzteren genießt ihr wieder die Schlachten von Meliodas und seinen Gefährten gegen die zwölf Todsünden. Nicht mitgerechnet die lustigen Erlebnisse dieser eigentümlichen Charaktere mit Elizabeth, einem Mädchen, das das Herz dieses großen Krieger gefangen hat. Wenn ihr die erste Staffel gesehen habt, werdet ihr nicht riskieren, die zweite zu verpassen. Diese verspricht noch mehr Unterhaltung als die Ursprüngliche und sollte zu deiner Anime-Liste hinzugefügt werden.