Masako Nozawa [VIDEO]

Masako Nozawa ist die Legendäre Stimme hinter dem berühmten fiktiven Charakter Son Goku und spricht ihn seit Dragon Ball Classic (1989) und sie führt ihren Job weiterhin fort im Anime Dragon Ball Super, der 2015 erschien. Ihr Zuwachs an Rollen in der Serie war schnell zu bemerken mit dem Charakter Goku Black, der die gleiche Stimme wie Son Goku hat, nur verfinstert. Somit bekam Masako Nozawa einen neuen Charakter für ihr Vermächtnis.

In one piece spricht Masako Nozawa die Lehrmeisterin von dem Strohhutmitglied Tony Chopper, die Ärztin Dr. Kuleha.

Dr. Kuleha ist 141 Jahre alt und ihre Fähigkeiten liegen klar in der Medizin, der sie ihr ganzes leben gewidmet hat, sie lebt im Königreich Drumm.

Verpasse keine News mehr Folge dem Fernsehen-Kanal

Nach dem Tod von Doc Bader hat sie der letzten Bitte von ihm nachgegeben und sich für fünf Jahre um Tony Chopper gekümmert.

Mayumi Tanaka [VIDEO]

Mayumi Tanaka spricht wohl mit Abstand einen der erfolgreichsten Anime Charakter der Welt, den zukünftigen Piraten König Monkey.D.Ruffy (Luffy).

Mit dem Start der Serie One Piece im Jahr 1999 begann das Abenteuer für sie als Luffy und die Popularität um ihre Stimme nahm zu und sie wurde regelrecht ein Superstar.

Mayumi Tanaka war aber nicht ganz unbekannt. Sie sprach in den späten 80ern den besten Freund von Son Goku, nämlich Krillin.

Krillin hat sich über die ganze Serie behauptet mit 150+ Folgen in Dragon Ball Classic, 291 Folgen in Dragon Ball Z und 131 Folgen in Dragon Ball Super.

Kazuya Nakai

Kazuya Nakai ist der Sprecher von dem gefürchteten Piratenjäger Lorenor Zoro und leiht ihm auch schon seit dem Serienstart im Jahre 1999 seine Stimme.

Zoro gehört zu den Top zehn der beliebtesten Charaktere der Serie und schafft es oftmals sogar in die Top drei mit seinem lustigen Orientierungssinn und seiner kräftigen und verpeilten Art schafft er es, die Zuschauer für sich zu gewinnen.

Kazuya Nakai ist auch im Anime Dragon Ball zu hören - aber nicht für lange. Er sprach den Charakter Tagoma, ein Untergebener von dem Imperator Freezer, der in Dragon Ball Super debütierte aber nicht lange zu sehen war, da Vegeta ihn im Verlauf der Story spielend vernichtet hatte.

Die Fans hoffen, dass Kazuya Nakai irgendwann für eine bessere Rolle zu haben wäre, die Teil der Serie ist.

Toshio Furukawa

Toshio Furukawa, der seit dem Ende von Dragon Ball Classic den Charakter Piccolo spricht, der nebenbei der Lieblingscharakter von Akira Toriyama ist, hat sich in der Serie mit Piccolo eine feste Rolle geangelt und spricht heute noch den Lehrmeister von Son Gohan - anders als in One Piece. Dort spricht er den Bruder von Monkey.D.Ruffy, nämlich Portgas.D.Ace, der Sohn des Piratenkönigs, der bei Whitebeard den Konkurrenten des Piratenkönigs in der Bande ist.

Ace' Ziel war es immer, Whitebeard zum Piratenkönig zu machen. Leider verlor Portgas.D.Ace sein Leben im Krieg der Großen und Toshio Furukawa somit seine Rolle in der Serie.