Es ist einfach schrecklich, während sich Jens Büchner [VIDEO] in der Uniklinik auf Mallorca befinden soll, wird seine Familie im Internet von Hatern außer Rand und Band angegriffen. Vor allem seine Frau Daniela Büchner steht in der Kritik und muss sich von gnadenlosen Trollen beschimpfen lassen. Zum Beispiel schreibt das jemand unter dem Namen hohle.nuss.a: "Du d*mliche Kuh. Du hättest besser kein einziges Kind in die Welt gesetzt. Dich hätte man kastrieren sollen. Und ansonsten: Wie kann man sich nur so ungepflegt wie Du und Dein Alter ablichten lassen.

Verpasse keine News mehr Folge dem Fernsehen-Kanal

Und dann auch noch zeigen, wie der kleine Sohn krank einfach woanders untergebracht wird! Was seid Ihr für Scheißeltern. Ich hoffe, Ihr bekommt mal Eure Strafe, egal wie. Eine habt Ihr vermutlich schon.

Daß Dein Alter aussieht wie der Tod auf Latschen!! Kleiner Leberschaden, was?" (Rechtschreibfehler nicht berichtigt).

Daniela wehrte sich am Mittwoch gegen die Vorwürfe mit einem herzlichen "Fahrt zur Hölle" und fragte: "Habt ihr eine Ahnung, was es bedeutet in so einer Situation zu sein?"

Jens Büchner: Zuspruch von vielen Seiten

Allerdings gibt es auch viele andere Kommentare, in denen Daniela Mut und Kraft zugesprochen wird. So antwortet eine Frau auf einen Beitrag, in dem Daniela vorgeworfen wird, dass sie noch Zeit für Instagram habe, dass ihr Mann Bauchspeicheldrüsenkrebs gehabt habe und sie in der Zeit auch mal eine Abwechslung gebrauchen konnte. Dazu kommen viele gute Wünsche von anderen Promis, zum Beispiel von Gina-Lisa Lohfink, die zurzeit bei "Adam sucht Eva" zu sehen ist.

Gina-Lisa findet sehr warmherzige Worte: "Mein armer Jens wünsche dir gute Besserung. Werde schnell wieder gesund, wenn ich irgendwie helfen kann sag Bescheid! Bin für dich und deine Familie immer da. Habe euch sehr sehr lieb."

Auch die Fussbroichs senden gute Wünsche an Jens und seine Lieben. Frank und Elke Fussbroich hatten sich bekanntlich im "Sommerhaus der Stars" mit den Büchners angefreundet und diese Freundschaft hatte auch nach dem TV-Format gehalten. Frank schreibt: "Bitte, bitte, bitte, werd schnell wieder gesund, mein Freund."

Auch das Team von "Goodbye Deutschland" sorgt sich um Jens und schreibt: "Wir sind in Gedanken bei euch."

Jens Büchners Gesundheit seit Wochen kritisch

In der letzten Zeit hatte Jens Büchner Auftritte wegen seinem Gesundheitszustand absagen müssen. Damals hieß es, dass es um Kreislaufprobleme und sein Immunsystem gehe. Am Montag, bei der Ausstrahlung von "Goodbye Deutschland" hatte das kranke Aussehen von Jens viele Zuschauer erschreckt. Die Sendung war vor rund sechs Wochen aufgezeichnet worden. Am Dienstag kam dann die Schock-Nachricht von Daniela, dass es Jens [VIDEO] sehr schlecht gehe, die Ärzte würden versuchen alles für ihn zu tun und er befinde sich im Kreis seiner Familie.